Jürgen Kehrer Wilsberg und der tote Professor

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(6)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wilsberg und der tote Professor“ von Jürgen Kehrer

(14. Band der Wilsberg-Serie)
Erst mit Verzögerung merkt Georg Wilsberg, dass er den letzten Augenblick im Leben des Professors Günter Kaiser fotografisch festgehalten hat. Eine Kugel beendet jäh den Versuch des Sprachwissenschaftlers, sich einer Studentin unsittlich zu nähern – und aus dem schlichten Überwachungsauftrag, den die Professorengattin dem Detektiv erteilt hat, ist ein Mordfall geworden.
Da seine zur Witwe gewordene Auftraggeberin von der Polizei verdächtigt wird und sie ihm ausgesprochen sympathisch ist, beginnt Wilsberg zu ermitteln – und stößt auf den Fluren der altehrwürdigen Westfälischen Wilhelms-Universität auf ein Geflecht von Intrigen und fragwürdigen Beziehungen.
Gründe, den verhassten Sprachforscher ins Jenseits zu befördern, hatten viele: vom verstoßenen Sohn des Professors über die ausgenutzte Assistentin und deren eifersüchtigen Ehemann bis hin zu dem in inniger Feindschaft mit dem Opfer verbundenen Professorenkollegen. Oder hat der Mord etwas mit Kaisers Forschungsgebiet, den Geheimsprachen, zu tun?

Ein typischer Wilsberg Roman.

— booksforever___

Stöbern in Krimi & Thriller

Fuck you very much

Klasse Thriller, bin noch ganz elektrisiert. Rasant und humorvoll

Weltenwandler

Woman in Cabin 10

So wie ein Thriller sein sollte. Spannend, irreführend und zum Schluss: verblüffend! Ruth Ware unterhält und bietet tollen Lesespaß.

thebooklettes

Todesreigen

Wieder ein tolles Buch, allerdings hat es mich nicht ganz so gepackt wie die Vorgänger. Trotzdem lesenswert! 😊

Inibini

Der Kreidemann

schonungslos und spannend bis zum Schluss

nastya

Kluftinger

mein erster Kluftinger mit Luft nach oben...

nicigirl85

Flugangst 7A

das wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht

ulliken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein typischer Wilsberg

    Wilsberg und der tote Professor

    booksforever___

    10. February 2016 um 12:41

    Ein typischer Wilsberg-spannend, unterhaltsam, humorvoll! Ein Buch dass sich durch seine spannende Handlung, die tolle Darstellung der Personen und ein wenig Liebe auszeichnet. Die Vielschichtigkeit der Frau des Professors und die gut erzählten Abläufe an der Universität in Münster machen das Buch so lesenswert. Wie immer sind die örtlichen Gegebenheiten in und um Münster ein der Highlight diese Wilsbergs.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.