Wilsberg und die Malerin

von Jürgen Kehrer 
4,0 Sterne bei10 Bewertungen
Wilsberg und die Malerin
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wilsberg und die Malerin"

Privatdetektiv Georg Wilsberg kauft den Dieben eines Gemäldes ihre Beute ab und bringt sie zurück zu ihrem Eigentümer, einem Schweizer Bankdirektor. Am Zürichsee erfährt Wilsberg, dass Lena Gessner, die Tochter des Bankiers, die Diebin war, und erhält einen neuen Auftrag: Lena zu finden und zurückzubringen. Ein scheinbarer Routinejob, doch plötzlich interessieren sich die Anhänger eines rechtspopulistischen Politikers für den Detektiv.

'Georg Wilsberg soll eine verschwundene Bankierstochter suchen, die Gemälde stiehlt, Kinderzimmerwände bepinselt, deren Freund plötzlich stirbt und die nicht nur Wilsberg allein sucht. Was Schweizer Schwestern mit rechtspopulistischen Münsterländern zu tun haben, klärt sich nach 192 Seiten.' (WAZ)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894252809
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:GRAFIT
Erscheinungsdatum:01.01.2003
Teil 15 der Reihe "Wilsberg"

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    T
    tine05
    nina_s avatar
    nina_
    G
    Goldkatzevor 2 Jahren
    DarkTowers avatar
    DarkTowervor 2 Jahren
    E
    Elefant5vor 2 Jahren
    echs avatar
    echvor 4 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    rose_of_sharyns avatar
    rose_of_sharynvor 8 Jahren
    Matzbachs avatar
    Matzbachvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks