Wilsberg und die dritte Generation

von Jürgen Kehrer 
4,4 Sterne bei13 Bewertungen
Wilsberg und die dritte Generation
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

B

Faszinierende Rahmenhandlung auf den Spuren der RAF. Derzeit aktuell wie lange nicht. Wilsberg voll in seinem Element. Unendlich Spannend.

Alle 13 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wilsberg und die dritte Generation"

Felizia Sanddorn, eine Journalistin, die ein Buch über die dritte Generation der RAF schreiben will, verschwindet spurlos. Ihr Vater wendet sich an Georg Wilsberg und beauftragt den Privatdetektiv, sie zu suchen. Ein Hinweis führt nach New York. Dort trifft Wilsberg eine ehemalige Terroristin, die Wilsbergs Auftraggeber besser kennt, als dieser es wahrhaben will. Recherchiert Felizia in Wirklichkeit die Geschichte ihres Vaters? Und was für eine Geschichte ist das: War der Vater ein überzeugtes RAF-Mitglied oder ein Agent des Verfassungsschutzes?
Bevor Wilsberg die Wahrheit herausfinden kann, bekommt sein Auftraggeber eine Kugel in den Kopf. Und der münstersche Privatdetektiv soll den Sündenbock abgeben.
Im Deutschen Winter wird Wilsberg klar, dass nicht nur die RAF, sondern auch ihre Jäger Leichen im Keller vergraben haben. Und dass er sich gewaltig anstrengen muss, um mit heiler Haut aus der Geschichte herauszukommen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894253271
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:203 Seiten
Verlag:GRAFIT
Erscheinungsdatum:01.10.2006
Teil 16 der Reihe "Wilsberg"

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    B
    booksforever___vor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Faszinierende Rahmenhandlung auf den Spuren der RAF. Derzeit aktuell wie lange nicht. Wilsberg voll in seinem Element. Unendlich Spannend.
    Ein Wilsberg auch für keine Wilsbergfans!

    Wilsberg ermittelt im Auftrag eines Vaters der seine Tochter sucht. Es Beginnt eine spurensuche weit über Münster hinaus. Die Tochter, eine Journalistin, sucht nach ihren Wurzeln und der Spuren der RAF, dabei gerät sie in Gefahr und Verstrickungen, die einen aufregenden und dennoch gewohnt witzigen Lesespaß aller Wilsberg bieten. Diese Buch ist ein unbedingtes Muss für alle die den Krimi aus Münster lieben.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Marie83s avatar
    Marie83
    T
    tine05
    DarkTowers avatar
    DarkTowervor 2 Jahren
    E
    Elefant5vor 2 Jahren
    echs avatar
    echvor 4 Jahren
    OlafJahnkes avatar
    OlafJahnkevor 4 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    andbras avatar
    andbravor 7 Jahren
    astridhilperts avatar
    astridhilpertvor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks