Jürgen Kehrer

(236)

Lovelybooks Bewertung

  • 146 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 28 Rezensionen
(82)
(106)
(43)
(3)
(2)

Buchreihe "Wilsberg" von Jürgen Kehrer in folgender Reihenfolge

Und die Toten lässt man ruhen
NR 1

Und die Toten lässt man ruhen

(14)

Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Georg Wilsberg, Privatdetektiv, Briefmarken- und Münzhändler, stößt bei seinen Ermittlungen in einem zwanzig Jahre zurückliegenden Fall auf schwarzen Filz in der keuschen Bischofsstadt – und macht sich wenig Freunde. ". hat alles, was ein Krimi braucht. Witz, Spannung, Überraschungen, Tote, Emotionen." (Stadtblatt Münster) "Der Autor. versieht seine Geschichte mit allen wesentlichen Elementen der crime-story, die man aus der amerikanischen Tradition seit Hammett und Chandler kennt."...

In alter Freundschaft
NR 2

In alter Freundschaft

(7)

Erscheinungsdatum: 01.01.1996

Eine nach Holland ausgerissene minderjährige Bürgerstochter, eine verschwundene Ex-Freundin und ein bestohlener Disco-Chef: Bei keinem der drei Aufträge, die Privatdetektiv Georg Wilsberg nahezu gleichzeitig erhält, kann er brillieren. Tröstlich für ihn, daß Kommissar Stürzenbecher ihn nur vorübergehend für den Mörder hält. ". lebt der Roman aus der gelungenen Charakterdarstellung seines Protagonisten, einer zeitgemäßen und ironisierten Adaption der klassischen amerikanischen Vorbilder."...

Gottesgemüse
NR 3

Gottesgemüse

(5)

Georg Wilsberg muß sich bei der Suche nach einem verschwundenen Professor auf den Psychoterror einer fanatischen Sekte einlassen. "In seinem 3. Regionalkrimi läßt Kehrer seinen von Neurodermitis geplagten Privatdetektiv ... endgültig zum tragikomischen Antihelden werden." (ekz- Informationsdienst) "So locker-flockig, wie die Wilsberg-Krimis daherkommen, eignen sie sich gut als Krimi- Happen zwischendurch." (Südwest Presse) "Wenn Mister Leo bereits in Und die Toten läßt man ruhen die...

Kein Fall für Wilsberg
NR 4

Kein Fall für Wilsberg

(9)

Erscheinungsdatum: 01.01.1995

Georg Wilsbergs Schwester Christiane – Kiki – bedrängt den Detektiv, der sich auf einer Karibikinsel von den Folgen eines Unfalls erholt, nach Hause zu kommen. Kikis Mann, Chef einer Metallwarenfabrik im münsterländischen Warenfeld, ist in großen Schwierigkeiten. Wilsberg hasst die spießige Unternehmerfamilie seines Schwagers, aber Kiki zuliebe übernimmt er den Fall. Kein Fall für Wilsberg, wie sich bald herausstellt. '. handelt von dubiosen Waffengeschäften mit einem arabischen Staat, von...

Wilsberg und die Wiedertäufer
NR 5

Wilsberg und die Wiedertäufer

(10)

Erscheinungsdatum: 01.01.1996

Georg Wilsberg, Ex-Anwalt, Ex-Briefmarkenhändler und Ex- Privatdetektiv, bewegt sich finanziell im freien Fall Richtung Armut. Da kann er nicht Nein sagen, als er eines Abends in seiner Stammkneipe einen Anruf eines leibhaftigen Monsignore erhält, der ihn engagieren will, um einer antiklerikalen Erpresserbande namens "Kommando Jan van Leiden" 500.000 Mark zu überbringen. Jan van Leiden war der König der Wiedertäufer, die im 16. Jahrhundert in Münster die Macht übernahmen. Und ähnlich wie...

Schuss und Gegenschuss
NR 6

Schuss und Gegenschuss

(5)

Privatdetektiv Wilsberg ist ein Mann für alle Fälle geworden. Ob entlaufene Hunde oder schmutzige Fotos, mit denen Sorgerechtsfälle geregelt werden sollen, der neurodermitische, zigarillorauchende Schnüffler scheut vor nichts mehr zurück. Natürlich auch nicht vor dem Angebot der Filmproduktionsfirma Mega Art, die eine Reality-TV-Serie über Privatdetektive dreht, in der Georg Wilsberg sich selbst spielen soll. Kurz nach Beginn der Dreharbeiten kommt es zu schweren Unfällen ... "Kehrer hält...

Bären und Bullen
NR 7

Bären und Bullen

(10)

"Betrogene Betrüger findet Wilsberg, der, seit er sich Frau und Kind zulegte, eigentlich nur noch Routinejobs für die Detektei, die ihm einmal gehörte, macht. Auf seiner Suche nach der gekidnappten, südamerikanischen Freundin seines Klienten stößt er auf allerlei dubiose Saubermänner, die sich zum Lebensziel machten, anderen Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, was manche verzweifeln, andere zu fantasiereicher Wiederbeschaffung schreiten läßt." (Berchtesgadener Anzeiger) "Jürgen Kehrer...

Das Kappenstein-Projekt
NR 8

Das Kappenstein-Projekt

(6)

Erscheinungsdatum: 01.01.1997

In Münster geht ein Serienkiller um. Auch die grüne Stadtkämmerin Jutta Rausch fürchtet um ihr Leben – und engagiert Georg Wilsberg als Leibwächter. Haben die Morde mit dem Kappenstein-Projekt‹ zu tun, einem geplanten riesigen Vergnügungspark? Unter dem Titel ›Wilsberg und der Schuss im Morgengrauen‹ vom ZDF verfilmt. "Ein Serienkiller treibt in Münster sein tödliches Unwesen. Dabei scheint er es auf grüne Kommunalpolitiker, die ein großes Bauprojekt in Kappenstein ... befürworten,...

Das Schapdetten-Virus
NR 9

Das Schapdetten-Virus

(6)

Georg Wilsberg und sein Kollege Koslowski sollen Affen bewachen, die für medizinische Experimente bestimmt sind. Das Abenteuer beginnt, als militante Veganer die Tiere aus dem Labor entführen. "Der münstersche Privatdetektiv Georg Wilsberg ist längst eine wunderbare Krimi-Kultfigur. ... Wieder ein Spitzenkrimi voller Spannung, Witz und Kolorit." (Oldenburgische Volkszeitung) "Der locker, gekonnt ironisch erzählte und inszenierte Regionalkrimi fängt auf kurzweilige wie spannende Weise Land,...

Irgendwo da draußen
NR 10

Irgendwo da draußen

(7)

Erscheinungsdatum: 01.01.1998

Detektiv Wilsberg soll herausfinden, warum die Studentin Corinna Selbstmord begangen hat. Haben tatsächlich Außerirdische sie in den Tod getrieben? Währenddessen spürt Wilsbergs Partner Koslowski dem betrügerischen Kompagnon des Bauunternehmers Disselbeck nach. "Wilsberg hätte nicht schon neun Fälle gelöst, wenn er bei der Begegnung mit Außerirdischen kneifen würde." (Westfälische Nachrichten) "Jürgen Kehrers Krimis zeichnen sich durch Witz, Schlagfertigkeit, ... Zynismus und Milieutreue...

Der Minister und das Mädchen
NR 11

Der Minister und das Mädchen

(8)

Erscheinungsdatum: 01.09.1998

Der Bundestagsabgeordnete Wolfgang Schwarz hat gute Chancen, nach der nächsten Wahl Minister zu werden. Doch gegen Schwarz' Sohn Christian läuft ein Strafverfahren, der Student soll eine Kommilitonin vergewaltigt haben. Und ein Prozeß könnte die Karriere des Kandidaten beschädigen. Da Christian treuherzig versichert, unschuldig zu sein, beauftragt Schwarz den Privatdetektiv Georg Wilsberg, der anscheinend voreingenommenen Polizei auf die Sprünge zu helfen. Tatsächlich stoßen Wilsberg und...

Wilsberg und die Schloss-Vandalen
NR 12

Wilsberg und die Schloss-Vandalen

(11)

Erscheinungsdatum: 01.05.2000

(12. Band der Wilsberg-Serie) Privatdetektiv Georg Wilsberg geht es gar nicht gut: Herzattacken suchen ihn heim und der Arzt rät ihm, kürzer zu treten. Da kommt der Auftrag von Graf Joseph zu Schwalm-Legden gerade recht: Sein Schloss, Schloss Disselburg, wird von Vandalen bedroht. Wilsberg soll herausfinden, wer dahinter steckt und nachts die Fensterscheiben einschmeißt. Das Schloss liegt in schöner Landschaft und ist außerdem in großen Teilen an ein Luxushotel verpachtet – also nimmt...

Wilsberg isst vietnamesisch
NR 13

Wilsberg isst vietnamesisch

(9)

Erscheinungsdatum: 01.11.2001

Eine junge Frau, die eines natürlichen Todes gestorben ist, eine Drogenabhängige als Auftraggeberin und ein Mordverdächtiger, der schließlich die Rechnung bezahlt – an dem neuen Fall für Privatdetektiv Georg Wilsberg ist von Beginn an alles merkwürdig. Richtig beängstigend wird die Sache, als er den ›Todesengel‹ kennenlernt … 'Eine gesunde, junge Frau stirbt plötzlich eines scheinbar natürlichen Todes. Die offenbar drogensüchtige Schwester glaubt nicht an ein Schicksal und beauftragt...

Wilsberg und der tote Professor
NR 14

Wilsberg und der tote Professor

(13)

Erscheinungsdatum: 01.11.2002

(14. Band der Wilsberg-Serie) Erst mit Verzögerung merkt Georg Wilsberg, dass er den letzten Augenblick im Leben des Professors Günter Kaiser fotografisch festgehalten hat. Eine Kugel beendet jäh den Versuch des Sprachwissenschaftlers, sich einer Studentin unsittlich zu nähern – und aus dem schlichten Überwachungsauftrag, den die Professorengattin dem Detektiv erteilt hat, ist ein Mordfall geworden. Da seine zur Witwe gewordene Auftraggeberin von der Polizei verdächtigt wird und sie ihm...

Wilsberg und die Malerin
NR 15

Wilsberg und die Malerin

(10)

Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Privatdetektiv Georg Wilsberg kauft den Dieben eines Gemäldes ihre Beute ab und bringt sie zurück zu ihrem Eigentümer, einem Schweizer Bankdirektor. Am Zürichsee erfährt Wilsberg, dass Lena Gessner, die Tochter des Bankiers, die Diebin war, und erhält einen neuen Auftrag: Lena zu finden und zurückzubringen. Ein scheinbarer Routinejob, doch plötzlich interessieren sich die Anhänger eines rechtspopulistischen Politikers für den Detektiv. 'Georg Wilsberg soll eine verschwundene Bankierstochter...

Wilsberg und die dritte Generation
NR 16

Wilsberg und die dritte Generation

(13)

Erscheinungsdatum: 01.10.2006

Felizia Sanddorn, eine Journalistin, die ein Buch über die dritte Generation der RAF schreiben will, verschwindet spurlos. Ihr Vater wendet sich an Georg Wilsberg und beauftragt den Privatdetektiv, sie zu suchen. Ein Hinweis führt nach New York. Dort trifft Wilsberg eine ehemalige Terroristin, die Wilsbergs Auftraggeber besser kennt, als dieser es wahrhaben will. Recherchiert Felizia in Wirklichkeit die Geschichte ihres Vaters? Und was für eine Geschichte ist das: War der Vater ein...

Wilsberg - Ein bisschen Mord muss sein
NR 17

Wilsberg - Ein bisschen Mord muss sein

(6)

Erscheinungsdatum: 20.10.2015

Mit Erstaunen hat Georg Wilsberg den Werdegang seines Studienkumpels Wolfram Schniederbecke verfolgt: Aus dem früheren Punkmusiker ist ein gefeierter Schlagerstar geworden, mit ›Goldstück‹ hat Wolf Schatz, wie sich Schniederbecke nun nennt, einen Riesenhit gelandet. Und mit Erstaunen nimmt der Privatdetektiv zur Kenntnis, um was ihn Schatz bittet – der Sänger hat Spielschulden und möchte, dass Wilsberg einen Geldkoffer überbringt. Nicht zuletzt, weil ein bezahlter Auftrag mal wieder zur...

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks