Jürgen Kesting Die großen Sänger

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die großen Sänger“ von Jürgen Kesting

Als die erste umfassende Geschichte des klassischen Gesangs erschien Jürgen Kestings bahnbrechendes Buch vor über 20 Jahren. Die grundlegend revidierte und erweiterte Neuausgabe aus dem Jahr 2008 erscheint jetzt bei Bärenreiter als kartonierte Sonderausgabe zum attraktiven Paketpreis. In 36 Kapiteln und auf über 2500 Seiten gibt Jürgen Kesting einen Überblick über die Entwicklungsgeschichte des Opern- und Konzertgesangs brillant und scharfsinnig geschrieben. Den meisten Kapiteln stellt Kesting einen Essay voran, in dessen Mittelpunkt stilistische Entwicklungen und Wandlungen der Gesangskunst und der Aufführungspraxis, natürliche und technische Voraussetzungen des Singens sowie nationale Gesangsschulen stehen: Thematisiert werden neben vielem anderen Begriff und Geschichte des Belcanto, die ästhetischen Vorstellungen Richard Wagners oder die Zielsetzungen des Verismo. Aber auch Business und Praxis des Opernbetriebs, die Vermarktung von Stimmen und der Wandel des Geschmacks geraten in Kestings Blickwinkel. Vor diesem Hintergrund spannen die über 1.000 Einzelportraits einen Bogen von Francesco Tamagno, dem ersten Otello, und Alessandro Moreschi, dem letzten Kastraten, über Caruso, Fjodor Schaljapin, Lauritz Melchior, Kirsten Flagstadt, Maria Callas, Elisabeth Schwarzkopf, Christa Ludwig, Fritz Wunderlich, Jon Vickers, Placido Domingo, Luciano Pavarotti bis hin zu Anna Netrebko, Cecilia Bartoli, Christine Schäfer und den Countertenören. Sie zeigen die Künstler als Beispiele für das Typische einer Epoche und eines Stils. Hinweise auf Finessen bei der Stimmerzeugung und Phrasierung und nicht zuletzt auf große Vorbilder ergänzen die Darstellung, wobei die über 450 Fotografien das Buch auch visuell zu einem Erlebnis machen. Abgerundet wird das Werk durch ein umfangreiches Personenregister.

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen