Jürgen Leinemann Sepp Herberger

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sepp Herberger“ von Jürgen Leinemann

Der 4. Juli 1954 ging als "Wunder von Bern" in die Geschichte ein: Deutschland wurde Fußballweltmeister. Der Spiegel-Redakteur Jürgen Leinemann hat den umfangreichen Nachlass Sepp Herbergers, des Bundestrainers der Siegermannschaft, gesichtet und beschreibt das Leben dieses ungewöhnlichen Mannes, der schon zu Lebzeiten zur Legende wurde. Mit einem Vorwort von Rudi Michel, Zeitzeuge und Sportreporter "Ich habe mich lange mit Herberger beschäftigt, und vielleicht am wichtigsten neben den Gesprächen mit Zeitzeugen war dabei für mich das Buch Ihres Spiegel-Kollegen Jürgen Leinemann über Herberger. Das habe ich wirklich verschlungen und mehrmals wiedergelesen." Söhnke Wortmann, Der Spiegel "Eine packende Biographie, süffig erzählte Zeitgeschichte vom Kaiserreich über die Nazi-Diktatur bis hin zum Wohlfahrtsstaat Bundesrepublik." Süddeutsche Zeitung

Stöbern in Biografie

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen