Jürgen Müller-Grabner Die Krähenland Trilogie / Schwarze Federn - Dunkle Zeichen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Krähenland Trilogie / Schwarze Federn - Dunkle Zeichen“ von Jürgen Müller-Grabner

Karah Schwarzfeder erinnert sich am Vortag ihrer schwersten Prüfung an
ihre abenteuerliche Jugend in dem kleinen Dorf Kronenweiler in den wilden
Landen des Krähenclans :
Sie muss sich schon viel zu früh lebensgefährlichen Abenteuern stellen,
aber das mächtige Clanstotem Krähe ist an ihrer Seite. Karah willigt in
die schwere Ausbildung zur Schamanin ein. Dabei lernt sie viel über die
geheimnisvollen Rituale und archaischen Bräuche der Krähe und muss in
höchster Not beweisen, was sie gelernt hat. Bei ihrer ersten Reise in die
mystische Geisterwelt trifft sie ihr Totem und erhält eine Prophezeiung
voller  dunkler  Vorzeichen  über  die  Zukunft  des  Krähenclans.  Um  ihren
Liebsten zu retten, begeht sie auf der Jagd einen schweren Frevel, der
ihrer beider Leben für immer verändern wird. Doch das Schicksal hält noch
mehr  Prüfungen  für  sie  bereit  und  als  im  Nachbarclan  der  Wölfe  ein
Bürgerkrieg ausbricht, wird ihr bewusst welche Opfer sie für ihren Clan
und das Leben ihres Liebsten bringen muss.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

Der verbotene Liebesbrief

Kein klassisches Buch von Lucinda Riley aber dennoch unglaublich fesselnd!

Miii

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eindrückliche Biografie über einer Kindheit zwischen Alkoholismus, Gewalt, Vernachlässigung, Geschwisterliebe, Freiheit und Träumen.

black_horse

Underground Railroad

Ein bedrückendes Buch, dass leider noch immer aktuell ist.

sofalxx

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks