Jürgen Mathäß Kastanienbusch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kastanienbusch“ von Jürgen Mathäß

Der beliebte Birkweiler Weinfrühling wird von einem Verbrechen überschattet: Ein unbekannter Mann liegt am Tag vor Festbeginn erstochen im Kastanienbusch. Jan Badenhop vom Neustadter Kommissariat ermittelt im Winzerumfeld, nimmt die berühmte Weinlage Kastanienbusch genauer unter die Lupe und bekommt es mit zweifelhaften Kellereischummeleien, einer verschwundenen Frau und spanischen Sommeliers zu tun.

Netter Pfalzkrimi, der sich zügig durchlesen lässt. Aber leider bleiben die Hauptpersonen auch im 2. Teil der Krimi-Reihe recht farblos.

— MickeyK
MickeyK

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

In ewiger Schuld

Ich bin mega begeistert. Habe das Buch innerhalb von einer Nacht durchgelesen, weil es so spannend war.

elohweih

The Girl Before

Spannend, jedoch ziemlich sprunghaft und teilweise schleppend geschrieben.

Lina-Mit-Ell

Böse Seelen

Anders als die bisherigen Bücher der Reihe - aber sehr gut und spannend

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen