Jürgen Matschie , Friedrich Seyberth Das Fenster - Friedrich Seyberth

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Fenster - Friedrich Seyberth“ von Jürgen Matschie

Im Zuge von Sanierungsarbeiten wurde im Jahr 2002 der Dachboden
des Privathauses Bautzener Straße 41 beräumt. Man stieß dabei, neben
vielem anderen, was da seit Jahrzehnten lagerte, auf zwei Holzkisten
mit Glasnegativen. Diese Fotoplatten stellte Petra Zimmermann, Enke-
lin des Amateurfotografen Friedrich Seyberth, sicher und übergab sie
später dem befreundeten Fotografen Thomas Kläber zur Sichtung. Sie
waren ihr zu schade, um in den Müll geworfen zu werden.

Stöbern in Romane

Letzte Fahrt nach Königsberg

Aufbruch in eine neue Zeit, Abschied von einer alten Liebe - das Leben, der Krieg und die Kraft der Veränderung. Lesenswert!

jenvo82

Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Eine Geschichte die viel von Gefühl geprägt ist.

Odenwaldwurm

Vier Pfoten am Strand

Eine wunderschöne Geschichte zum Wohlfühlen und Träumen

Sissy0302

Töchter der Lüfte

Ich kann das Buch empfehlen, es lässt die Leser nicht mehr los, ich musste es zu Ende lesen, konnte es schwer aus der Hand legen

HEIDIZ

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Diesmal etwas schwächer, oder ich kapiere die Methaphern nicht ;-)

Simon_liest

Frauen, die Blumen kaufen

Eine sehr schöne Geschichte von 5 Frauen,die sich kennenlernen und helfen, das Leben zu ändern und dadurch lieben zu lernen.

BeautyBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks