Jürgen Mette

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(9)
(8)
(3)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Gnadenzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Lebensnotizen

Bei diesen Partnern bestellen:

Alles außer Mikado

Bei diesen Partnern bestellen:

Impulsbuch Offener Gottesdienst

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gnadenzeit - der etwas andere Krimi

    Gnadenzeit
    Wildpony

    Wildpony

    14. January 2016 um 09:07 Rezension zu "Gnadenzeit" von Jürgen Mette

    Gnadenzeit - Jürgen Mette Kurzbeschreibung Amazon: In den Allgäuer Alpen wird die Leiche einer jungen Frau aufgefunden. Für Hauptkommissar Bachhuber, der mit dem Fall betraut wird, und seine Kollegin Maria Sonnleitner scheint der Fall bald klar zu sein. Doch dann beginnt eine Reise voller Überraschungen in das Umfeld und die Vergangenheit des Opfers. Dabei lernen die Kommissare eine kleine christliche Gemeinschaft kennen, die durch Machtausübung, Denkverbote und Kontrolle urgemeindliche Verhältnisse zu schaffen versucht. Durch ...

    Mehr
  • Noch ist Gnadenzeit.

    Gnadenzeit
    derMichi

    derMichi

    06. November 2015 um 13:44 Rezension zu "Gnadenzeit" von Jürgen Mette

    Jürgen Mette, der bisher vor allem als Theologe und Autor von Sachbüchern bekannt ist, legt mit diesem Buch seinen ersten Kriminalroman vor. Darin bleibt er thematisch auf vertrautem Terrain, erobert mit diesem Genre aber auch neues. Der Allgäuer Kriminalkommissar Alois Bachhuber bekommt es mit der Leiche einer jungen Frau zu tun, die an einem abgelegenen Hang gefunden wird. Die Ermittlungen in ihrem Umfeld ergeben, dass sie viele Jahre im Dunstkreis einer mysteriösen Sekte gelebt hat, in der alles andere als Frohsinn und Gnade ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. November 2015 um 14:35
  • Leserunde zu "Gnadenzeit: Kriminalroman." von Jürgen Mette

    Gnadenzeit
    Arwen10

    Arwen10

    zu Buchtitel "Gnadenzeit" von Jürgen Mette

    Gerade sind im Verlag Gerth Medien einige Bücher aus dem Herbstprogramm erschienen. Zuerst möchte ich euch den Kriminalroman "Gnadenzeit" von Jürgen Mette vorstellen. Vielen Dank an den Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde ! Gnadenzeit von Jürgen Mette Zum Inhalt: In den Allgäuer Alpen wird die Leiche einer jungen Frau aufgefunden. Für Hauptkommissar Bachhuber, der mit dem Fall betraut wird, und seine Kollegin Maria Sonnlaitner scheint der Fall bald klar zu sein. Doch dann beginnt eine Reise voller ...

    Mehr
    • 75
  • Noch ist Gnadenzeit. Noch ist Zeit zur Umkehr.

    Gnadenzeit
    LEXI

    LEXI

    18. October 2015 um 18:51 Rezension zu "Gnadenzeit" von Jürgen Mette

    „Noch ist Gnadenzeit. Noch ist Zeit zur Umkehr. Noch könnte er aus der Finsternis ans Licht treten, Gnade erleben, Amnestie zugesprochen bekommen. Er bräuchte nur 400 Meter hinuntersteigen und sich dem Gastwirt offenbaren. Ich bin der Zeuge. Ich kenne den Täter, und ich kenne das Opfer.“ Ein Mordzeuge, dessen Identität zu Beginn des Buches noch im Dunkeln liegt, hadert mit sich und seinem Gewissen. Es gibt Gründe, die ihn daran hindern, seine Beobachtung zu melden. Und so wird die Leiche der jungen Frau erst entdeckt, als der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gnadenzeit“ von Jürgen Mette

    Gnadenzeit
    dorli

    dorli

    17. October 2015 um 23:57 Rezension zu "Gnadenzeit" von Jürgen Mette

    Allgäu. Im Oytal wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Lydia Weber wurde erwürgt. Hauptkommissar Alois Bachhuber und seine Kollegin Maria Sonnlaitner nehmen die Ermittlungen auf und stoßen bei ihren Nachforschungen auf eine Glaubensgemeinschaft, deren Leiter die Gemeindemitglieder mit einem despotischen Führungsstil und Prophezeiungen vom Weltuntergang in die Ecke drängt… Jürgen Mette schickt in seinem Kriminalroman „Gnadenzeit“ einen sehr sympathischen Kommissar ins Rennen – Alois Bachhuber wirkt so normal und ...

    Mehr
  • Gnadenzeit

    Gnadenzeit
    Booky-72

    Booky-72

    14. October 2015 um 17:44 Rezension zu "Gnadenzeit" von Jürgen Mette

    Kommissar Alois Bachhuber soll den Mord an der jungen Lydia Weber aufklären. Ihm zur Seite steht seine Kollegin Maria Sonnlaitner, die durch ihre Kenntnisse in Glauben und Religion eine große Hilfe wird. Die beiden zusammen führen eine für mich perfekte Ermittlung, die ganz ohne Schnickschnack auskommt. Der Kommissar besucht sogar mit seiner Frau christliche Bibelstunden, um sich besser in den Fall einarbeiten zu können, ansonsten lebt er seine Religion eher „normal“. Wir erleben kein einfaches religiöses Geplänkel, dass den ...

    Mehr
  • Gnadenzeit

    Gnadenzeit
    janaka

    janaka

    14. October 2015 um 17:09 Rezension zu "Gnadenzeit" von Jürgen Mette

    "Gnadenzeit" von Jürgen Mette ist mein erster christlicher Krimi und ich bin nicht enttäuscht worden. Hauptkommissar Alois Bachhuber und seine Kollegin Maria Sonnlaitner werden zu einem Tatort gerufen. Im Oytal wird die Leiche der jungen Lydia Weber gefunden, die bereits seit einigen Tagen dort liegt. Schnell führt die Spur zu einer christlichen Glaubensgemeinschaft, deren "Anführer" August Haupt ist. Sein Sohn Johannes hat anscheinend den Mord beobachtet und flieht voller Schuldgefühlen. Die Mitglieder dieser Gemeinschaft werden ...

    Mehr
  • Hervorragender christlicher Krimi

    Gnadenzeit
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. October 2015 um 10:53 Rezension zu "Gnadenzeit" von Jürgen Mette

    Das Buch „Gnadenzeit“ von Jürgen Mette ist ein christlicher Krimi. Alois Bachhuber ist Hauptkommissar, Katholik und steht dem Glauben eher kritisch gegenüber. Seine Frau Hilde ist da offener. Eines Abends wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, die ursprünglich aus einer christlichen Endzeitgemeinde kommt und ein christliches Seminar besucht hat. Alois Bachhuber befindet sich auf einmal zwischen Bibelstunden, Endzeitgemeinde und zum Teil sehr strenggläubige Christen. Um nicht komplett den Überblick zu verlieren, holt er sich ...

    Mehr
  • Keine gelungene Mischung

    Gnadenzeit
    JoJansen

    JoJansen

    Rezension zu "Gnadenzeit" von Jürgen Mette

    Dieses Buch nahm ich mit der Erwartung in die Hand, den versprochenen christlichen Krimi zu lesen. Es begann auch ganz witzig, Kommissar Alois Bachhuber ist ein Oberstorfer Original, genau wie seine Frau Hilde. Dass manche Dialoge im Dialekt des Kleinwalsertals geführt wurden, gefiel mir ebenfalls. Es gab gleich zu Anfang eine Leiche ... also ein echter Krimi, sollte man meinen. Doch dann kam die Rückblende ins Leben der Ermordeten. Seitenweise theoretische Theologie wurde mit wenig Handlung umhüllt. Die Hintergrundgeschichte war ...

    Mehr
    • 2
    Lienz

    Lienz

    30. September 2015 um 21:53
  • weitere