Jürgen Neckam 500 Romane in einem Satz

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „500 Romane in einem Satz“ von Jürgen Neckam

Wenn auf der letzten Party mal wieder von Oscar Wilde geredet wurde – und Sie nur Bahnhof verstanden haben, wenn Sie „Ulysses" gelesen haben und nachschauen wollen, wovon das Buch eigentlich handelt und was das alles mit Odysseus zu tun hat oder wenn sie einfach nur in Lektüreerinnerungen schwelgen wollen: Dann brauchen Sie Jürgen Neckams „Schnellstes Literaturlexikon der Welt". Es bietet den ultimativen Überblick über die wichtigsten Romane der Weltliteratur – von Douglas Adams' „Per Anhalter durch die Galaxis" bis Stefan Zweigs „Ungeduld des Herzens". Neckam spannt den Bogen von den Werken der Barockzeit bis zum heutigen Roman. Er sagt pointiert und in einem einzigen Satz, worum es in dem Buch geht. Ein Zitat aus jedem Werk rundet seinen Kanon ab. So bietet „500 Romane in einem Satz" amüsante Lektüre und macht vor allem Lust aufs Lesen.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "500 Romane in einem Satz" von Jürgen Neckam

    500 Romane in einem Satz

    Angizia

    18. February 2011 um 18:59

    Naja, das Buch war billig - der Geist war schwach :)
    Dachte, es kann ja nicht schaden.. also mal zugegriffen

    Es werden jeweils 500 Bücher aufs minimalste reduziert, so dass man kurz und bündig weiß, worum es geht und ob sich eventuell eine Anschaffung lohnt.
    Ist jetzt nichts so besonderes, dass ich 4 bis 5 Sterne vergeben würde, aber es waren ein paar hilfreiche Sachen dabei.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks