Jürgen Noltensmeier Geburtenstarke Jahrgänge

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geburtenstarke Jahrgänge“ von Jürgen Noltensmeier

Eine Siedlung in der ostwestfälischen Provinz, eine Gruppe von Nachbarjungs. Die Welt scheint in Ordnung: Blätter sammeln für den Biologieunterricht; den Garten als Überflugterritorium für Modellflugzeuge nutzen; eine Liste anlegen mit Leuten, die man unbedingt noch umbringen will; die ältere Schwester fürs Strippen im Gartenhaus bezahlen. Die einzige elektrische Gitarre im Ort wird ständig weiter verkauft, immer im Paket mit den Griffen von 'Smoke on the Water'. Vier Jungs erzählen von ihrem Aufwachsen zwischen Feldern und gepflegten Vorgärten, von feindlichen Kühen, nicht partytauglichen Radiorekordern, von der Zahnspange, die einen für Jahre ins soziale Abseits manövriert. Blitzlichtartig werden Szenen und Momente im Leben der Protagonisten beleuchtet, und es entsteht ein Mosaik vom Leben und Treiben in der Siedlung. Ein Buch über Rivalitäten, Träume, Liebe und Ängste. Über Hierarchien, wie sie entstehen und auf welche Weise sie sich fortsetzen. Mit viel Witz, ebenso viel E infühlungsvermögen und einem scharfen Blick für skurrile Details geht der Autor unter anderem der Frage nach: Kann man dem Schicksal seiner Abstammung entkommen?

Stöbern in Romane

Kukolka

"Kukolka" ist keine einfach Lektüre, fordert den Leser heraus und ist gerade deswegen ein vorzügliches Vergnügen.

Marina_Nordbreze

Ein irischer Dorfpolizist

Ein irisches Dorf, dunkle Familiengeheimnisse, ein einsamer Polizist ... und die Geschichte entfaltet eine starke Spannung. Mein Lesetipp!

sunlight

Der Sommer der Inselschwestern

Toller Sommer-Roman mit einer guten Geschichte

Odenwaldwurm

Der Junge auf dem Berg

Wenn dich ein Buch verstört, fasziniert und einfach sprachlos zurück lässt...

joojooschu

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geburtenstarke Jahrgänge" von Jürgen Noltensmeier

    Geburtenstarke Jahrgänge
    secretdanny

    secretdanny

    04. October 2007 um 15:38

    Geburtenstarke Jahrgänge... Der Titel allein hat mich im Laden nicht sonderlich überzeugen können. Nach 2 Minuten hastiger Einlesezeit landete das Buch schließlich in der Plastiktüte und zu mir nach Hause, wo ich es binnen kürzester Zeit genüsslich verschlungen habe. Auch wenn die Handlung manchmal etwas undurchsichtig erscheint, so hat der Leser die Garantie, im stillen Kämmerlein köstlich und herzhaft zu lachen. Noltensmeier: Wir sind gespannt auf dein nächtes Werk!!!!!

    Mehr