Jürgen Petschull

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Mit dem Wind nach Westen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Tanz im Paradies

Bei diesen Partnern bestellen:

Der fünfte Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Wahn vom Weltreich

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mauer

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit dem Wind nach Westen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Herbst der Amateure

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Märtyrer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der letzte Tanz im Paradies" von Jürgen Petschull

    Der letzte Tanz im Paradies
    anushka

    anushka

    20. June 2010 um 14:17 Rezension zu "Der letzte Tanz im Paradies" von Jürgen Petschull

    Drama in der Südsee In Hamburg sortieren die Angestellten des Museums Godeffroy Schädel von Eingeborenen als ihnen Besonderheiten an einem bestimmten Schädel auffallen. Es stellt sich heraus, dass dies der Schädel des deutschen Forschers Sebastian Kleine ist, der im Jahr zuvor im Auftrag des Hauses Godeffroy nach Deutsch-Neuginea aufgebrochen ist. Mitten in der Südsee entspinnt sich eine Geschichte um Liebe, Betrug, Verrat und ein wahres Drama der deutschen Kolonien. Zusammen mit dem Generalbevollmächtigten des Hauses Godeffroy ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der letzte Tanz im Paradies" von Jürgen Petschull

    Der letzte Tanz im Paradies
    Chilischoten

    Chilischoten

    19. March 2010 um 14:52 Rezension zu "Der letzte Tanz im Paradies" von Jürgen Petschull

    Der Roman "Der letzte Tanz im Paradies " von Jürgen Petschull ist in der Tat der letzte Tanz, denn die erhoffte Diamantenmine in Deutsch - Guinea war ein Betrugsmanöver, die Hamburger Kaufmannsfamilie ist damit bankrott, der Wissenschaftsmitarbeiter ist tot und der Generalbevollmächtigte arbeitslos. Die Geschichte zeigt uns wieder einmal die Habsucht der Menschen, die grenzenlose Dummheit und Borniertheit von angeblich gebildeten Europäern gegenüber indigenen Völkern und die Herrschaftsansprüche von Außenstehenden, welche ganz ...

    Mehr