Jürgen R. Naumann SPECULUM

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „SPECULUM“ von Jürgen R. Naumann

Noch ehe der Hahn dreimal krähte, sollte er sich in einem Zustand finden, der wie das wenige Wasser auf seiner Gehirnmühle unklar war.
1178 - Eine Burg
Eine Woche im Winter
Eine Woche im Sommer
Eike von Repgow – der Mann der einmal den Sachsenspiegel verfassen wird, ist ein Jüngling. Die Burg sein Feld.
Speculum – der Spiegel der Zeit entwirft ein Bild des Hochmittelalters. Während der Sonnenwenden verdichtet sich die Zeit und ließ die Menschen mehr leben und erleben. Das wurde 1178 in Europa durch mündlich überlieferte Regeln und Rechte bestimmt.
Wer hat auf den Straßen des Mittelalters die Vorfahrt?
Was haben die Nägel in Händen und Füßen des alten Burgherren mit den Benediktinern und dem Tod des Grafen zu tun? Hängt der Mord an Schäfer Skudde
mit seinen Minzkaramellbonbons zusammen?
Bringt die Wasserprobe die nötige Erkenntnis?
Diese und andere Fälle werden geklärt und enden nicht selten im Kerker.
Die Begleitmusik spielen duftendes Brot und blühende Kornfelder; klirrender Frost und knuspriger Kapaun.
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. (A. d. Sachsenspiegel)

Stöbern in Historische Romane

Tulpengold

Gut geschriebener historischer Roman - ein wenig Krimihandlung inklusive.

Corsicana

Der Duft des Teufels

unterhaltsam mit Schwächen

Gartenkobold

Mord im Badehaus

Abwechslungsreich und unterhaltsam

ChattysBuecherblog

Der Turm der Ketzerin

Ein interessanter, gut recherchierter historischer Roman. Ich fühlte mich gut unterhalten, hätte mir aber gerne noch einige Infos gewünscht

tinstamp

Echo der Toten. Ein Fall für Friederike Matthée

Ein gutes, berührendes und definitiv lesenswertes Buch.

Mauela

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Seit Grangé wieder ein ausgezeichneter französischer Krimi

MellieJo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks