Standard ist tödlich

Standard ist tödlich
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Standard ist tödlich"

Neue Probleme hat das Land: Export-Weltmeisterschaft verloren, von Migrationswellen überfordert, von gesellschaftlicher Lagerbildung überrascht, von Hate-Speech-Mentalität geflasht, vom wachsendem Nationalismus erschüttert, über schwindendem Zusammenhalt verzweifelnd und vieles mehr.
Und, gibt es auch neue Lösungen dafür? „Nein“, sagt Jürgen R. Schmid, einer der führenden Produkt-Designer Deutschlands. „Wir tun nichts als alte Lösungen wiederzukäuen und damit können wir den aktuellen Herausforderungen einfach nie gerecht werden. Wir sind auf einer Spirale nach unten und nehmen dabei immer weiter Fahrt auf.“
Schmid hat erkannt, dass es in Wirtschaft und Gesellschaft wie in der Gestaltung ist: Denken in den immer gleichen, standardisierten Bahnen macht kraftlos. Also hat er einen ganz eigenständigen Blick auf die Welt entwickelt.
Dabei liefert er überraschende und tiefgründige Einsichten, wo und wie die Menschen in diesem Land neue Lösungen finden können. Anhand aus dem Leben gegriffener Beispiele beschreibt er in bildstarker Sprache, wo die Energie dafür herkommt und wie jeder Einzelne von uns sie entwickeln kann. Illustriert mit authentischen Skizzen bietet er einen Schlüssellochblick in seine Denkwerkstatt. So schlicht und direkt wie sein Design ist auch sein Buch: pointiert, klar, frei von akademischen Diskursen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783947572014
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Orgshop GmbH
Erscheinungsdatum:30.05.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks