Jürgen Riering Der Bund der Wächter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Bund der Wächter“ von Jürgen Riering

Phillip steht Marek und seiner Bande hilflos gegenüber. Bei jeder Gelegenheit wird er von den älteren Jungs schikaniert. Unerwartet erhält er Unterstützung von Luke und seinen Freunden. Gemeinsam weisen sie Marek in seine Schranken. Doch dann finden sie einen eigenartigen Stein, kurz darauf wird in ihrem Treffpunkt in Bochum Langendreer eingebrochen. Ein Detektiv, eine Journalistin und ein geheimnisvoller alter Mann erscheinen auf der Bildfläche und zeigen ein auffälliges Interesse an dem Stein. Auch Marek mischt bald wieder mit. Als der Stein plötzlich aufleuchtet, erkennen Phillip und seine neuen Freunde schnell, dass sie in großer Gefahr schweben. Ihr Weg führt sie zur Dorfkirche nach Stiepel, dort schlagen ihre Gegner plötzlich zu. Ein fantastisches Abenteuer für Leser ab zehn Jahren!

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius

Meine Tochter hat eine neue große Liebe in der Kinderliteratur, zum Gluck gibt es noch viel Lesestoff von Petronella Apfelmus.

Nil

Woodwalkers - Hollys Geheimnis

Das tierische Abenteuer geht weiter!

secretworldofbooks

Celfie und die Unvollkommenen

eine kreative Idee mit interessanten Charakteren, deren Plot mich leider nicht zur Gänze mitnehmen konnte.

Siraelia

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

Glattes Haar wär' wunderbar

Witziges Bilderbuch in Reimen, das zeigt, dass man schön ist, so, wie man ist. Und manche sich genau das wünschen, was man an sich nicht mag

Smilla507

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks