Jürgen Rohweder 250 Jahre Schiffswerft Laboe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „250 Jahre Schiffswerft Laboe“ von Jürgen Rohweder

Kaum ein Unternehmen in Deutschland kann auf eine 250 Jahre währende ununterbrochene Geschichte zurückblicken. 1761 erhielt der Schmied Hans Arpe die Genehmigung, in dem kleinen Ort Brodersdorf in Schleswig-Holstein eine Schmiede zu errichten. Aus der Schmiede wurde 1866 eine kleine Maschinenfabrik in Laboe an der Kieler Förde, die sich 1900 zur 'Schiffbauerei E.H.Arp' wandelte und sich im Lauf der Jahre neben dem Reparaturgeschäft einen guten Namen für Lotsenboote und Behörden-Spezialfahrzeuge machte. Mitte der siebziger Jahre ging der Betrieb in neue Hände über. Unter dem Namen 'Schiffswerft Laboe' führt die Kieler Familie Prey das Unternehmen weiter und entwickelte es zu einem leistungsfähigen Reparaturbetrieb für Berufs-, Behörden- und die Sportschiffahrt. Weiter baute sie mit der 'Baltic Bay' neben der Werft eine der modernsten Marinas in Nordeuropa und vereinigte beides zu einem Yachtzentrum. Das Buch erzählt die wechselhafte Geschichte der kleinen Werft mit ihren Höhen und Tiefen, die sich gegen alle Widrigkeiten ständig weiterentwickelte und bettet sie in die Zeit-, Wirtschafts- und Lokalgeschichte ein. Zahlreiche Abbildungen geben einen guten Eindruck von dem Wandel des Betriebs und seiner Schiffe. Eine Bauliste und Fotos der gebauten Schiffe runden das Buch ab.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen