Jürgen Roth Das perfekte Wirtshaus

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das perfekte Wirtshaus“ von Jürgen Roth

Eine essayistisch-reportagenhafte Rundreise durch die letzten wahren Wirtshäuser Deutschlands und teilweise der Welt. Was macht ein perfektes Wirtshaus aus? Ein gutes süffiges Bier, eine schmackhafte Speise und geselliges Beisammensein? Ist es ein Ort, an dem die Zeit stehen bleibt, man sie vergißt und ewig sitzen bleiben möchte? Wo das Wort ›Glück‹ noch eine Relevanz hat? Jürgen Roth verbrachte in seinem Leben viele Stunden in mannigfaltigen Wirtshäusern, ob in Franken, wo er geboren ist, oder den anderen berühmten Biergegenden von Belgien bis Tschechien. Nach diversen Bierbüchern errichtet Jürgen Roth endlich auch dem besonderen Ort des Biertrinkens ein eigenes Denkmal.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ... und noch'n Prost!

    Das perfekte Wirtshaus

    Duffy

    17. May 2015 um 17:39

    Der fabelhafte Jürgen Roth hat einen der sinnvollsten Reiseführer der letzten Jahre, ach, was sage ich Jahre, in der Geschichte der Reiseführer herausgebracht, nämlich einen ultimativen Führer durch die letzten wahren Gasthäuser nicht nur dieses Landes, sondern auch noch ein paar erlesene, die außerhalb der deutschen Staatsgrenze liegen. Kleine Essays mit immer treffenden Bemerkungen und humorvollem Nebengekrösel, das man auch noch mit über einem Promille im Turm lesen kann. Und wenn man sich auf die Reise macht, um diese Empfehlungen nachzuvollziehen, dann muss man sich vorher eine gute Kondition anschaffen, denn die Orte der Geschehen warten nicht selten mit ausgesprochen starken Spezialitäten auf. Aber auch wenn man sich nur auf eine oder zwei Regionen beschränkt, fällt die Suche noch einem geeigneten Wirtshaus flach, wenn man sich an Roths Vorgaben hält. Und hupps - schon hat man nicht nur Zeit, sondern auch saumäßig viel Geld gespart, denn wie oft saß man schon in Nahkampfdielen und bömmelte sich in ungemütlicher Atmosphäre den Schädel zu? Das fällt dann weg und man kann gleich in medias res gehen, ohne sich Gedanken zu machen, ob man nicht besser gleich in Lottis Imbissbude geblieben wäre. Dafür kann man Herrn Roth nicht genug danken und sollten Sie diesem geselligen und gutgelaunten Zecher am Tresen mal aus Versehen ans Schienbein treten, versäumen Sie es nicht, ihm einen auszugeben. Vornehmlich eine einheimische Spezialität.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks