Jürgen Roth Rettet das Rauchen!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rettet das Rauchen!“ von Jürgen Roth

Jürgen Roths legendäre Rede auf der Demonstration 'Tote Kneipen – tote Stadt' auf dem Frankfurter Römer am 27. Oktober 2007, unter dem Titel 'Verpißt Euch!' in der tageszeitung veröffentlicht, sowie weitere Texte zur Rettung des sozio-kulturell enorm wichtigen Akts des Rauchens.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Rettet das Rauchen!" von Jürgen Roth

    Rettet das Rauchen!
    lauraw

    lauraw

    18. August 2008 um 13:38

    Wir leben in einer Zeit, in der sich Freundeskreise, die ganze Nation und die Welt in zwei Gruppen aufteilen: Die Raucher und die Nichtraucher. Jürgen Roth liefert nun endlich eine Kampfschrift für uns Raucher. Auftakt bildet die rotzige Rede VERPISST EUCH!, die Jürgen Roth auf der Demonstration „Tote Kneipen – tote Stadt“ im Oktober 2007 in Frankfurt gehalten hat. Es folgt eine hitziger Schlagabtausch von Kommentaren aus der taz-Online-Ausgabe, die zwischen tosendem Ablaus und energischer Ablehung pendeln. RETTE DIE ZIGARETTE! ist eine Hommage an das Rauchen in der Kunst und Literatur. Von Walter Benjami über Bruno Preisendörfer, zu Jean Paul und dem Film Coffee And Cigarettes. Auch auf diesen Artikel folgten zahlreiche Kommentare. Nie zuvor hat der geliebte und verhasste Glimmstängel einen derartigen Zank hervorgerufen. Roths Essay 14 schließt mit einem Gastbeitrag von Michael Quasthoff. Ganz gleich, ob man sich nun zur Pro- oder Contra-Rauchen-Fraktion zählt: Dieses Buch bietet beiden Seiten reichlich Zunder und Gesprächsstoff, der in seinem Niveau über ordinäre Wirtshausdiskussionen hinausgeht. Aufregen, Schmunzeln, Bestätigung finden. Alles in allem ein wirklich lesenswertes Büchlein, das ich nur empfehlen kann.

    Mehr