Jürgen Rupprecht Gottes Krokodil

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gottes Krokodil“ von Jürgen Rupprecht

In einer finsteren Spelunke, sitzen zwei alte Kumpel zusammen, die schon so manchen Scheiss miteinander ausgeheckt haben: Gott und Satan. Im Bierdunst kommt ihnen eine dumme Idee: Warum nicht mal wieder die Menschheit auslöschen? Neuhausen und Althausen, zwei miteinander verfeindete Nester in Süddeutschland, die durch Eingemeindung fatalerweise aneinander gekettet wurden, sind die letzte Hoffnung der Menschheit. Ist das unser Ende?

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Die schöne Sprache kann den enttäuschenden Inhalt leider nicht retten! (**)

Insider2199

Gott, hilf dem Kind

Anders als ich es erwartet habe, dennoch nicht schlecht. Für meinen Geschmack leider viel zu kurz für all die wichtigen Themen im Buch...

LiveReadLove

Sieh mich an

Wunderbar geschriebener Roman mit leider fadem Ende, das dem Buch den Glanz nimmt

skaramel

Und es schmilzt

Ein Buch voller Trostlosigkeit und ohne Hoffnungsschimmer, sehr schwer zu ertragen. Das schöne Cover passt leider nicht zum Inhalt.

TanyBee

Heimkehren

Ein großartiges Buch!

himbeerbel

Das Glück meines Bruders

Zwei ungleiche Brüder. Am Ende entpuppt sich der vermeintlich stärkere Bruder als der schwächere von beiden. Wen traf nun das Glück?

Waschbaerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen