Jürgen Schmidt Sabine, Blumenschein und mein Ruf als Mörder

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sabine, Blumenschein und mein Ruf als Mörder“ von Jürgen Schmidt

Sabine hätte den Kellerraum in der Venloer Straße nie allein betreten dürfen; ihr Freund hatte sie eindringlich davor gewarnt. Sie würde noch leben und noch immer den weichen Fedora-Hut tragen, der ihr so gut gestanden hatte, wenn sie nur seine Warnung befolgt hätte. Der Keller und vor allem Blumenschein wurden ihr zum Verhängnis. Mit nur 25 Jahren starb sie einsam, orientierungslos und verwahrlost im Körper einer alten Frau.

Aber so was von schräg ... Lach!

— Astrid4321
Astrid4321
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen