Jürgen Schmieder Der Frauenversteher

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Frauenversteher“ von Jürgen Schmieder

Ein mutiges Selbstexperiment – vom Ganzkörper-Waxing bis zum Multitasking
Jürgen Schmieder hat vierzig Tage nicht gelogen, mehr als fünfzig Diäten probiert, sämtliche Weltreligionen auf ihren Erlösungsgrad getestet und sich eisern an alle deutschen Gesetze gehalten, was dazu führte, dass er sogar seine eigene Ehefrau anzeigte. Als Wiedergutmachung durfte sie deshalb das Thema seines neuesten Selbstversuchs auswählen. »Finde heraus, wie es sich anfühlt, eine Frau zu sein«, forderte sie.
Also simulierte er Menstruation und Wehen, unterzog sich einem Ganzkörper-Waxing, ließ sich in einer Bar von Frauen anmachen, war auf einer Schönheitsfarm, quetschte sich in enge Kleider, um auf einer Party bewundert zu werden und dort über die Gäste zu lästern, putzte nach weiblichen Vorstellungen die Wohnung, übte sich in Multitasking und plante zur Krönung wie eine Frau eine Hochzeit. Dabei lernte er viel über Frauen – aber auch über sich und seine Geschlechtsgenossen. Ein amüsantes Buch voller verblüffender Einsichten.

erfrischend, unterhaltsam und überzeugend

— Buchmagie

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • erfrischend, unterhaltsam und überzeugend

    Der Frauenversteher

    Buchmagie

    04. October 2016 um 12:12

    Rezi zu „Der Frauenversteher“ Autor: Jürgen Schmieder Genre: Ratgeber, Humor Verlag: C. Bertelsmann Autoreninfo: Jürgen Schmieder ... wurde 1979 geboren, er ist US-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung in Los Angelas und schreibt regelmäßig über Kultur, Wissenschaft und Sport. Zurzeit versucht er seine Hollywood Bucket Liste abzuarbeiten und möglichst viele interessante Menschen zu interpretieren. Seine Bücher „Du sollst nicht lügen!“, „Mit einem Bein im Knast“, „Ich will in den Himmel“ wurden alles Bestseller. Buchinfo: Als „Frauenversteher“ wagt sich der Autor an ein sehr ungewöhnliches und mutiges Selbstexperiment und will damit herausfinden, wie es ist sich als Frau zu fühlen. So simulierte er Menstruation und Wehen, unterzog sich einem Ganzkörper-Waxing, quetschte sich in enge Kleider, um auf einer Party bewundert zu werden und dort über Gäste zu läster. Lies sich in einer Bar von Frauen anmachen und putzte nach weiblichen Vorstellungen die Wohnungen, übte sich in Multitasking und plante zur Körung wie eine Frau eine Hochzeit. Dabei lernte er viel über Frauen und kam zu verblüffenden Einsichten, die er in seinen neusten Buch preisgibt. Meinung: Der Autor ist für mich noch sehr ungekannt, aber ich bin förmlich über den Titel „gestolpert“. Was mag sich dahinter verbergen? Was beabsichtigt der Autor mit seinem Buch? Zu welchem Genre mag es zählen? All diese Fragen habe ich mir gestellt und war total neugierig. Mit viel Humor und Selbstironie beschreibt der Autor hier sein Experiment und „stolperte“ dabei auch über gewisse Klischees wie den Schuhtrick, das Waxing und dem Kaufrausch um nur einige zu erwähnen. Herausgekommen ist dabei nicht nur ein tolles Buch, sondern auch ein Ratgeber über Frauen für Männer, ein Buch über Psychologische Aspekte  und viel, viel mehr. Ob Frau oder Mann jeder wird sich beim Lesen dieses Buches gut unterhalten fühlen. Der Schreibstil hat mich von Anfang an überzeugt, mitgenommen und mitgerissen. Ich war einfach angetan von dem Mut dieses Mannes das Experiment zu wagen und habe mich bei dieser Lektüre sehr gut unterhalten gefühlt und ich kann das Buch nur empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks