Jürgen Seibold

(368)

Lovelybooks Bewertung

  • 318 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 6 Leser
  • 248 Rezensionen
(173)
(112)
(66)
(13)
(4)

Lebenslauf von Jürgen Seibold

Jürgen Seibold, 1960 geboren, lebt mit seiner Familie in der Nähe von Stuttgart. Er ist gelernter Journalist und arbeitet als Schriftsteller. Unter anderem ist er der Autor einer erfolgreichen Regionalkrimireihe.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Jürgen Seibold
  • Spannender Allgäu Krimi

    Spritztour

    Smberge

    17. April 2018 um 11:30 Rezension zu "Spritztour" von Jürgen Seibold

    Inhalt:  Ein schöner Sommertag am Tegelberg im Allgäu. Viele Ausflügler fahren mit der Bergbahn auf den Gipfel, so auch die Rechtsmedizinerin Resi und Kommissar Hansen. Am Gipfel steigt ein Passagier nicht mehr aus der Bahn aus, sondern fällt einfach um, er ist tot. Schon nach den ersten Ermittlungen wird schnell klar, dass es sich hier um eine Mord handelt.  Meine Meinung: Bei diesem Buch handelt es sich um einen sehr spannenden Krimi, mit einer gut konstruierten Handlung, sympathischen Charakteren und viel Lokalkolorit.  Mir ...

    Mehr
  • Spritztour - Ein Allgäu-Krimi

    Spritztour

    0Soraya0

    12. April 2018 um 18:35 Rezension zu "Spritztour" von Jürgen Seibold

    Zum Inhalt (Klappentext):Ein Ausflug mit FolgenIdeales Wanderwetter sorgt für Hochbetrieb auf dem Tegelberg bei Füssen. Unentwegt drängen sich die Besucher dicht an dicht in die Seilbahn. Rechtsmedizinerin Resi und Kommissar Hansen macht das nichts aus, sie schwelgen in Hochzeitsvorbereitungen und können sich nicht nah genug sein. Nur der Mann mit dem Schnauzbart stört, der sich zwischen Resi und das Kabinenfester drängt. Er lehnt schlapp an ihrer Schulter und macht keine Anstalten, sich dafür zu entschuldigen. Schnell wird klar, ...

    Mehr
  • Wow!Ein Muss für alle Regionalkrimifans!

    Spritztour

    buchsehnsucht

    10. April 2018 um 17:52 Rezension zu "Spritztour" von Jürgen Seibold

    Ein Mann wird vergiftet und stirbt an den  Folgen .Die Ermittler des  Kommissariates 1  nehmen die Ermittlung auf.Doch wer hat die  professionelle Erfahrung und kann eine  Spritze gezielt an einer Vene  setzen?Vielleicht der Arztgatte der  eifersüchtig ist?Oder eine Frau die sich  rächen will?War es Rache?Eifersucht? Die Ermittler stoßen  auf merkwürdige  Wieso hat der Mann keine Vergangenheit? Was ist passiert? Und wieso will das BKA auf einmal ihnen  den Fall entziehen? ,,Dieses Buch ist ein großes ...

    Mehr
  • Ob das noch jemals was wird?

    Spritztour

    abuelita

    05. April 2018 um 16:10 Rezension zu "Spritztour" von Jürgen Seibold

    Kommissar Hansen und Rechtsmedizinerin Resi unternehmen einen Ausflug; das Wetter ist ideal, aber es sind Massen von Touristen unterwegs und es herrscht Hochbetrieb bei der Seilbahn. Resi wird unsanft angerempelt und ausgerechnet dieser Mann zwängt sich dann auch noch mit den Beiden in die Seilbahn. Beim Aussteigen allerdings wird klar, warum er sich so an Resis Schulter lehnte – er ist tot ! Eine Einstichstelle im Nacken verrät: es war Mord.  Gut angefangen und wie üblich ist der Schreibstil des Autors angenehm und flüssig zu ...

    Mehr
  • Der 4. Fall

    Pferdefuß

    abuelita

    05. April 2018 um 15:57 Rezension zu "Pferdefuß" von Jürgen Seibold

    Ruhig ist es in der Nebensaison auf dem Campingplatz am Oberrieder Weiher; ausser den Dauercampern herrscht Ruhe und nun ein einzelner Mann hat sich eine der Trekking-Hütten gemietet. Von ihm ist selten etwas zu sehen. Eines Nachts beobachtet der alte Frieder einige seltsame Dinge – und in dieser Nacht verschwindet auch der Gast samt seinem Gepäck aus der Hütte.  Kein Fall für die Polizei, aber kurz darauf wird eine verbrannte Leiche in einem ausgebrannten Pferdestall gefunden. Und das ruft natürlich die Kripo auf den Plan…gibt ...

    Mehr
  • Oldtimer-Rennen

    Landpartie

    abuelita

    05. April 2018 um 15:19 Rezension zu "Landpartie" von Jürgen Seibold

    Das Jochpass Memorial in Bad Hindelang gibt es natürlich wirklich – allerdings, man mag’s nicht glauben, habe ich erstmals durch dieses Buch davon gehört. Das mag daran liegen, dass mich sowas einfach nicht sehr interessiert….. Hier lernt Kommissar Hansen nun seinen Vorgänger Rolf Hamann kennen. Dessen Freund Schlitter wird erpresst – Geld oder es wird beim Jochpass Memorial etwas passieren. Da bei der Übergabe des Geldes einiges schief läuft, glaubt die Polizei Schlitter nicht mehr so richtig und dieser wendet sich in seiner ...

    Mehr
  • ein bisschen zäh....

    Gnadenhof

    abuelita

    05. April 2018 um 15:01 Rezension zu "Gnadenhof" von Jürgen Seibold

    Mittlerweile hat sich Hauptkommissar Eike Hansen aus Niedersachsen sehr gut im Allgäu eingelebt – nicht ganz unschuldig daran ist Rechtsmedizinerin Resi Meyer. Natürlich sind auch Hanna Fischer und Willy Haffmeyer wieder mit von der Partie. Und nicht nur der Kommissar, sondern auch der Leser, erfährt nun, welches skurille Hobby Haffmeyer hat…. Die beiden sind zu Besuch bei Freunden, als sie zu einem Verbrechen gerufen werden. Was für ein grausiges Szenario ! Museumspädagoge Ulrich Stadler, der vor dem großen Familientag im ...

    Mehr
  • Schandfleck

    Schandfleck

    twentytwo

    30. March 2018 um 17:31 Rezension zu "Schandfleck" von Jürgen Seibold

    Ein bizzarer Mord und eine verschworene Dorfgemeinschaft – Hansen, Haffmeyer und Hanna haben bei ihren Ermittlungsarbeiten ihre heillose Not die Spreu vom Weizen zu trennen. Nur schwer gelingt es ihnen die Nachbarn des Mordopfers zu ehrlichen Aussagen zu bewegen, die einerseits kein gutes Haar an dem Toten lassen und ihm daher auch keine Träne hinterher weinen, auf der anderen Seite aber auch kein echtes Mordmotiv zu haben scheinen. Doch steter Tropfen höhlt den Stein und so haben sie im entscheidenden Moment tatsächlich genügend ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Spritztour" von Jürgen Seibold

    Spritztour

    JürgenSeibold

    zu Buchtitel "Spritztour" von Jürgen Seibold

    SPRITZTOUR, der sechste Allgäukrimi um meinen "reigschmeckten" Kommissar Eike Hansen, ist erschienen - und das möchte ich wieder mit einer schönen Leserunde hier auf lovelybooks feiern.Wer mag mitfeiern, mitlesen, mitdiskutieren? Wer schon mal mitgemacht hat, weiß: Ich bin recht fleißig, was das Beantworten eurer Posts angeht - und verrate immer wieder auch gern mal Hintergründe und Anekdoten rund um meine Krimis. Also: bewerbt euch bis zum 15. Februar - es gibt 15 signierte Exemplare von SPRITZTOUR zu gewinnen!(... und alle ...

    Mehr
    • 722
  • Kurzweiliger gelungener Krimi, der Lust auf mehr macht.

    Spritztour

    Spleno

    22. March 2018 um 19:50 Rezension zu "Spritztour" von Jürgen Seibold

    Wunderschönes Panorama, wunderschönes Wetter am Tegelberg  - aber was macht ein Toter in der Bergbahn? Nur dumm das Resi und Hansen zur gleichen Zeit mit dabei sind. Der Ermittlerinstinkt ist geweckt und Hansen merkt schnell das da irgendetwas gar nicht stimmt. Der Autor Jürgen Seibold hat sich wieder einmal selbst übertroffen. Der Krimi fängt schon spritzig an und ich konnte kaum die Finger vom Buch lassen. Der Einstieg ist gelungen und schon geht das Schauspiel los. Die Fragen im Kopf rattern und wollen immer mehr.  Das ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.