Neuer Beitrag

Stups

vor 4 Monaten

Die Kripo wird gestoppt (S. 67 – 85)
Beitrag einblenden

So nun werden die Beamten wohl erst recht neugierig. Bin gespannt ob ihnen der halbe Tag reicht um noch mehr herauszufinden. Hier sieht man auch wieder das gute Verhältnis innerhalb des K1, aber Hansens Art ist bekannt und der alte Bekannte wird auch nichts unversucht lassen.

Der Hoteldirektor reitet sich wohl mit seiner geplanten Aktion noch mehr in die Misere. Mal schaun auf wen er trifft, wenn er bei Möller vorbeifährt.

Pixibuch

vor 4 Monaten

Die Kripo wird gestoppt (S. 67 – 85)
Beitrag einblenden

Die Kripo Kempten darf nicht mehr weiter mache, weil das ein Fall für das BKA ist. Das wird den Kemptener Kollegen bitter aufstoßen. Aber sie wären ja nicht die Kemptener, wenn sie sich das verbieten lassen würden. Hansen und Co. finden schon Wege, um weiterzumachen. Mit dem Hotelier stimmt auch was nicht. Ich bin nur nicht daraufgekommen, was das sein soll.

vronika22

vor 4 Monaten

Die Kripo wird gestoppt (S. 67 – 85)
Beitrag einblenden

Oh das ist ja ein Hammer, dass das sooo schnell ein Fall für das BKA geworden ist und Hansen und Team nicht mehr ermitteln dürfen! Aber es scheint tatsächlich so, als ob sie trotzdem weiter ermitteln.
Da bin ich ja mal gespannt wer erfolgreich ist...Hansen und Team oder das BKA?

Ja dem Hotelier steht das Wasser bis zum Hals...da geht man über Leichen. Aber trotzdem traue ich ihm keinen Mord zu...
Ich bin gespannt wie es weitergeht!

Beiträge danach
43 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JürgenSeibold

vor 3 Monaten

Die Kripo wird gestoppt (S. 67 – 85)
Beitrag einblenden
@Katzenmicha

Klar, ihm steht das Wasser bis zum Hals - allerdings stelle ich mir ihn eher als ziemlichen Schmierlappen vor ... ob der als Täter infrage kommt?

mareike91

vor 3 Monaten

Die Kripo wird gestoppt (S. 67 – 85)
Beitrag einblenden

Hmm nun wurde Hansen und Co der Fall einfach weggenommen. Irgendwas scheint da ja vor Jahren vorgefallen zu sein, sodass BKA und LKA die Ermittlungen an sich reißen. Ob er wirklich mal für sie gearbeitet hat? Oder in irgendein Verbrechen verstrickt war? Ich bin gespannt was Hansen, Willy und Hanna da noch rausfinden. Die Füße still halten werden die drei wohl kaum ^^
Auch bin ich gespannt, wie der Hotelier da mit reinpasst... Ich denke mal, der Gast der nicht aufgetaucht ist, ist der Tote. Aber trotzdem passt es noch nicht recht ins Bild. Mal abwarten =)

JürgenSeibold

vor 3 Monaten

Die Kripo wird gestoppt (S. 67 – 85)
Beitrag einblenden
@mareike91

Stimmt, der Hotelier hat durch den Mord einen zahlungskräftigen Stammkunden verloren, soviel darf ich schon verraten.

0Soraya0

vor 3 Monaten

Die Kripo wird gestoppt (S. 67 – 85)
Beitrag einblenden

Die Soko Tegelberg wurde aufgelöst. Das BKA muss sich aber icht wundern, wenn die Ermittler misstrausich werden, wenn ihnen so schnell und vehement ein Fall entzogen wird, noch dazu wenn schon eine "geheimen" Vergangenheit des Opfers entdeckt wurde! Ich bin gespannt was Hansen und Co noch so herausfinden, da sie ja leider nichts von allem wissen :)
Der Hotelier scheint nun wirklich ein Problem zu haben. Da steckt noch mehr dahinter.
Fraglich ist aber auch, wo das Mordopfer das ganze Geld her hat, nur von seinem normalen Job kann es ja fast nicht sein.

JürgenSeibold

vor 3 Monaten

Die Kripo wird gestoppt (S. 67 – 85)
Beitrag einblenden
@0Soraya0

Wunderbar, auch du tüftelst sofort mit - das ist für mich als Autor einer der schönsten Aspekte dieser Leserunden ;-)

Smberge

vor 2 Monaten

Die Kripo wird gestoppt (S. 67 – 85)
Beitrag einblenden

Schön, wie sich die Geschichte entwickelt. Ich mußte schon lachen, wie die Chefin ihren Rückruf formuliert hat. Ich hab euch nicht erreicht.......!!
Das BKA scheint aber auch wirklich sehr plump zu agieren. Einfach den Fall entziehen, dass muss ja zu heimlichen Nachforschungen führen, grade bei einem Ermittler wie Hansen. Aber der scheint ja auch schon einen Ruf zu haben.
Der Hotelier scheint auch ganz schöne Probleme zu haben. Es ist aber auch wirklich Pech, dass seine Nichte grade jetzt das Geld für ihr Haus braucht. Ich kann mir gut vorstellen, dass er sich da auf einen krummen Deal einläßt.
Es bleibt spannend.

JürgenSeibold

vor 2 Monaten

Die Kripo wird gestoppt (S. 67 – 85)
Beitrag einblenden
@Smberge

Ja, die Kripo in Kempten stelle ich mir als relativ gut aufeinander eingeschworenen Haufen vor. Und die Leute, die ich dort im Rahmen meiner Recherchen bisher kennengelernt habe, deuten darauf hin, dass das auch im wahren Leben so ähnlich ist.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.