Neuer Beitrag

claudi-1963

vor 4 Monaten

Neue Spur in Nesselwang (S. 161 – 186)
Beitrag einblenden

Oh eine neue Tote, eine Bäuerin, wahrscheinlich vermute ich von ihrem betrunkenen Ehemann überfahren.
Was für ein Zufall, die Nachbarin von der Bäuerin wollte sich mit dem Möller auf einem Parkplatz treffen. Jetzt wird der Tod der Bäuerin doch noch interessant für Hansen. Die Befragung der Nachbarin hat meiner Ansicht nach jetzt nicht gerade viel zum Fall Möller beigetragen.
Mich wundert nur das er mit dieser Fr. Hölbenreiter auch eine Affäre hatte, ich dachte bei so vielen Frauen die er haben konnte, hätte sich Möller sicher keine mit einem Handicap ausgesucht.
Ohh das Telefonat gefällt mir gar nicht, die scheinen wohl mitbekommen haben, das Hansen weiter ermittelt. Was sie wohl planen, hoffentlich nichts mit Resi.
Die Vermieterin diese Halfmeier fand ich lustig, wie sie Hansen mit dem Kommissar der Rosenheim Cops verglich. :)
Aber auch sonst macht sie aus ihren Erkenntnissen als Privatermittlerin keinen Hehl. ;)

Pixibuch

vor 4 Monaten

Neue Spur in Nesselwang (S. 161 – 186)
Beitrag einblenden

Nochmal ein Mord oder? Aber ich denke, die Frau hat ihr besoffener Mann überfahren. Ob Absicht oder aus Versehen? Bleibt offen. Dass die Nachbarin Hölbenreiter den Unfall fast beobachtet hat und nun von der Polizei vernommen wird und nun kommt raus, dass sie sich mit Möller getroffen hat, also eine weitere Geliebte von. Mit ihr hat er sogar von einer gemeinsamen Zukunft gesprochen. Und sie ratschkundige Vermieterin. Der entgeht ja gar nichts, solche Leute braucht die Polizei.

Pixibuch

vor 4 Monaten

Neue Spur in Nesselwang (S. 161 – 186)
Beitrag einblenden
@claudi-1963

Ich habe mich auch gewundert, wieso der Möller eine Frau mit hängendem Augenlid als Geliebte hatte?

Beiträge danach
31 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Katzenmicha

vor 3 Monaten

Neue Spur in Nesselwang (S. 161 – 186)
Beitrag einblenden

Noch eine Tode okay ich glaub auch das der besoffene Ehemann seine Frau umgefahren hat.Ob aus Versehen oder mit Abschicht wird man sehen.Aber das die Nachbarin die alles mitbekommen hat mit Möller auch ein Verhältnis hatte-das ist ja mal so was von Zufall.Naja ich glaub Möller nimmt alles was er bekommen kann, hauptsache er hat seinen Spass.

JürgenSeibold

vor 3 Monaten

Neue Spur in Nesselwang (S. 161 – 186)
Beitrag einblenden

mareike91

vor 3 Monaten

Neue Spur in Nesselwang (S. 161 – 186)
Beitrag einblenden

Nun scheint es so, als gäbe es eventuell doch eine neue Spur. Bzw eine neue Geliebte des Toten. Wirklich ergiebig ist das ganze dann aber doch nicht... Schade.

Die Nachbarin bzw Vermieterin ist ja wirklich unglaublich!! Solche Leute kann ich ja nicht ab, den ganzen Tag nur über andere Leute reden, ausspionieren, sich in Sachen einmischen, die sie nichts angeht... Hat die denn sonst nichts zu tun?!

JürgenSeibold

vor 3 Monaten

Neue Spur in Nesselwang (S. 161 – 186)
@mareike91

Ist natürlich frei erfunden, solche Nachbarn gibt es natürlich nirgendwo! ((wo ist denn jetzt das Emoji für "schallend lachen und sich auf die Schenkel klatschen" hingeraten?)

0Soraya0

vor 2 Monaten

Neue Spur in Nesselwang (S. 161 – 186)
Beitrag einblenden

Noch eine Leiche. Ich vermute mal ein weiteres Opfer. Ich bin gespannt wie das alles zusammen hängt.
Nesselwang, ein typisches Dorf :D
Möller scheint jedenfalls ein viel beschäftigter Mann gewesen zu sein.

JürgenSeibold

vor 2 Monaten

Neue Spur in Nesselwang (S. 161 – 186)
Beitrag einblenden
@0Soraya0

Wobei es natürlich nirgendwo in Nesselwang neugierige Nachbarn gibt - das ist selbstverständlich völlig frei erfunden und an den Haaren herbeigezogen ;-)

Smberge

vor 2 Monaten

Neue Spur in Nesselwang (S. 161 – 186)

Schon ein seltsamer Zufall. Eine Bäuerin wird mit dem Traktor überfahren und es kommt raus, dass die sich die Nachbarin mit Möller getroffen hat. Ein dummer Zufall??? Ich kann mir das nicht so richtig vorstellen.
Hansen scheint auch ein Problem zu haben, der Anruf bedeutet beimmt nicht gute. Ich bin gespannt, was der nächste Abschnitt bringt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.