Jürgen Seidel So spricht Mecklenburg-Vorpommern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „So spricht Mecklenburg-Vorpommern“ von Jürgen Seidel

Wer weiß schon, wann jemand „plietsch“ ist und wie viel Französisches im Plattdeutschen steckt? Wer erinnert sich noch, welche Wörter vor der Wende benutzt wurden und welche Begriffe aus DDR-Zeiten im nordöstlichen Bundesland weiterhin aktuell sind – auch wenn sie langsam verschwinden? Nicht nur Redakteure der Schweriner Volkszeitung, Sprachwissenschaftler und Heimatforscher sind den typischen Redewendungen sowie regional bezogenen und benutzten Begriffen auf den tieferen Grund gegangen, sondern auch die Leser selbst – authentischer geht es nicht.
So spricht Mecklenburg-Vorpommern ist ein Buch zum Erinnern und Entdecken, zum Staunen und vergnüglichen Lernen und natürlich zum Mitreden – auf Hoch- und auf Plattdeutsch. Un dat is doch’n fien Sak!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks