Jürgen Sprenzinger

 3.8 Sterne bei 39 Bewertungen
Autor von Sehr geehrter Herr Maggi, Sehr geehrter Herr Hornbach und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jürgen Sprenzinger

Neue Rezensionen zu Jürgen Sprenzinger

Neu
PrinzessinMurkss avatar

Rezension zu "Mein lieber Herr Nachbar!" von Jürgen Sprenzinger

Rezension zu "Mein lieber Herr Nachbar!" von Jürgen Sprenzinger
PrinzessinMurksvor 7 Jahren

Nachdem ich mich bei "Mein lieber Herr Maggie" ganz gut amüsiert hatte, fiel mir diese Buch des Autors in die Hände. Da ich überhaupt nicht auf Nachbarschafts-Kleinigkeiten-Streits stehe und eher zur Harmoniesucht neige, hätte ich mir von vorn herein denken können, dass es meine Nerven strapaziert. Für jeden kleinen passionierten Stressmacher aber dürfte es ganz lustig zu lesen sein.

Kommentieren0
7
Teilen
nics avatar

Rezension zu "Sehr geehrter Herr Maggi" von Jürgen Sprenzinger

Rezension zu "Sehr geehrter Herr Maggi" von Jürgen Sprenzinger
nicvor 9 Jahren

wenn eine gruppe von leuten sich gegenseitig die briefe vorliest, ist lachen garantiert. (haben wir abends mal gemacht und uns halb totgelacht) aber sicher auch der einzelne leser weiß den humor des briefeschreibers sowie den mancher firmen, die wirklich witzige antworten an sprenzinger auf seine anfragen geschickt haben, sehr zu schätzen.

Kommentieren0
19
Teilen

Rezension zu "Sehr geehrter Herr Hornbach" von Jürgen Sprenzinger

Rezension zu "Sehr geehrter Herr Hornbach" von Jürgen Sprenzinger
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Dieses Buch hatte ich zweimal in der Hand, bevor ich es endlich gekauft habe und ich muss sagen, mein Zögern war totaler Quatsch.
Schon sehr lange habe ich bei der Lektüre eines Buches nicht mehr so viel gelacht wie bei diesem! Frech, manchmal schon etwas unverschämt, schreibt Herr Sprenzinger Firmen seine Absagen auf deren oft sehr seltsamen, teils unverständlichen Stellenanzeigen und nimmt sie genau beim Wort.
Seine Briefe wiederholen sich zwar teilweise, aber die Antworten mancher Unternehmen entschädigen locker dafür. Es ist schon sehr interessant, wie die einzelnen Personalchefs etc. auf die Schreiben reagieren bzw. wie genau sie die Post überhaupt lesen.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen, es eignet sich zur mehrmaligen Lektüre, man kann es allein oder mit mehreren lesen und es ist als Geschenk für Papi zum Geburtstag ebenso perfekt wie für ein schönes Mitbringsel zwischendurch. Der Preis ist ebenfalls annehmbar, man kann eigentlich nichts falsch machen. :-)

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 57 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks