Jürgen T. Knauf Kaleidoskop der Scherben

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kaleidoskop der Scherben“ von Jürgen T. Knauf

Ein fesselnder Roman über die Macht des Perspektivenwechsels zum Thema Körper, Geist und Seele - voller Inspirationen, eingewoben in einer Geschichte, die jedem passieren könnte.

Dem "Kaleidoskop der Scherben" gelingt der Spagat zwischen spannender Unterhaltung, Inspiration und Tipps für das tägliche Leben sowie Unternehmenserfolg wie kein anderes. Dieser ungewöhnliche Thriller ist ein wertvolles Buch und wird noch wertvoller, wenn der Leser das Gelesene reflektiert. Wie? Indem er auf die Zeilen und Szenen achtet, die mit ihm in Resonanz gehen, die sich für ihn wahr anfühlen, die ihn ansprechen, die ihn bewegen. Dazu genügt es oft, eine kurze Pause beim Lesen zu machen und sich zu fragen, was das Gelesene mit einem selbst und seinem Leben - privat wie beruflich - zu tun haben könnte. Meist wird es sofort klar. Der Leser kann sich bereits beim Lesen in Gedanken notieren, was er in seinem Leben ändern könnte. Am Ende hat so jeder seine persönliche Liste der "Veränderung", sein persönliches Kaleidoskop. Insolvenzen, Globalisierung, Stress, Burnout, Krankheit, Hamsterrad, Sinn, Demografischer Wandel, Kostendruck, Restrukturierungen, Wettbewerbsdruck sind einige der aktuellen Schlagworte. Das Buch zeigt Lösungen für viele Fragen, die jeden betreffen - spannend verpackt in einer Geschichte, die jedem passieren könnte. Es ist an der Zeit den Menschen als Ganzes, als Dreiklang von Körper, Geist und Seele zu verstehen, Mitarbeitende und Unternehmen als Zweiklang sehen und beides in Einklang zu bringen.

Kurzfassung:

Die MaschBa GmbH gerät in eine massive Schieflage. Eine Insolvenz scheint unausweichlich. Zur Rettung der Firma startet der Inhaber einen internen Wettbewerb unter seinen Managern. Jeder soll innerhalb von acht Wochen ein bahnbrechendes Rettungskonzept vorlegen. Michael Schneid arbeitet mit Hochdruck an einer innovativen Lösung. Doch es geschehen seltsame Dinge in der Firma, die ihn an seine Grenzen führen. Plötzlich holt ihn auch noch ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit ein und versucht alles zu zerstören, woran er hängt. Es scheint, als stünde er vor dem größten Scherbenhaufen seines Lebens. Bei einer Auszeit an der Nordsee schließt er eine neue Freundschaft, die ihm völlig andere Blickwinkel eröffnet. Eine geniale Strategie beginnt sich zu formen. Doch wird eine neue Sichtweise ausreichen, um die Schatten der Vergangenheit zu vertreiben und die Probleme der Gegenwart zu beseitigen?

„.spannend und inspirierend.“
„.packend, lehrreich und logisch.“
„.eine Initialzündung - privat wie beruflich.“ (Quelle:'Flexibler Einband/09.06.2014')

Sammlung guter Ideen für Manger in Thriller verpackt

— SaintGermain

Beeindruckender Lesestoff, kein Thriller im eigentlichen Sinn, eher ein Lebensratgeber, inspirierend, spannend, und absolut lesenswert!

— Patno

Stöbern in Krimi & Thriller

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

Ich bin nicht tot

Teilweise vielleicht etwas überzogen, aber überaus spannend! Bitte mit dem zweiten Teil beeilen ;)

Schattenkaempferin

Das Vermächtnis der Spione

Einblick in die Spionage des Kalten Kriegs ohne viel Action

Schugga

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Gewöhnungsbedürftiger Schreibstil, dennoch eine tolle Story.

VickisBooks

Hex

Unerwartet! Ein interessanter Einblick in die Abgründe des menschlichen Verhaltens...

19Coraline82

Zorn - Lodernder Hass

Einfach total genial, es wirkte auf mich wie ein Sog. Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich es inhaliert.

Thrillerlady

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Tücken des Geschäftslebens...

    Kaleidoskop der Scherben

    angel1843

    13. November 2017 um 13:46

    Michael Schneid arbeitet in einem sehr erfolgreichen Unternehmen bis eines Tages sein Chef ihm und seinen Kollegen einen wichtigen Auftrag gibt. Er soll ein Konzept zur Rettung des Unternehmens starten. Dafür wird ihm niemand anderes als seine Exgeliebte vorgesetzt… Kurz darauf passieren schon merkwürdige Dinge und Michael muss seine ganze Kraft einsetzen um das Übel abzuwenden; dabei erhält er unerwartete Hilfe von Außen…. Der Roman spiegelt wieder was in vielen Unternehmen an der Tagesordnung ist; nämlich wie schaffen wir es trotz der großen Konkurrenz erfolgreich auf dem Markt zu bleiben? Dabei wird auch nicht vor interner Sabotage zurückgeschreckt, nur um dem Unternehmen zu schaden…Dieses Buch zeigt so einen Druck von Konkurrenz und Erfolgsdruck. Es wird gehackt und sabotiert, wo das Zeug hält. Und es wird auch versucht alte Fehler wieder von Mitarbeitern auszunutzen, die eigentlich längst verjährt sind… Aber im Grunde geht es nur darum den Markt zu beherrschen, egal mit welchen Mitteln… Fazit: Ein sehr spannender Wirtschaftkrimi, der zeigt, was es heißt, dem eigenen Handeln ausgesetzt zu sein…

    Mehr
  • Im Fazit eine Sammlung guter Ideen für Manager

    Kaleidoskop der Scherben

    SaintGermain

    09. September 2016 um 17:28

    "Kaleidoskop der Scherben" ist ein als Roman "getarntes" Sachbuch, welches dem geneigten Leser die Vision von Jürgen T. Knauf näherbringt:Den Menschen als Ganzes zu sehen; als Dreiklang von Körper, Geist und Seele. Als Unternehmensberater stützt er darauf seine Theorien der optimierten Unternehmensführung und zeigt mehrfach überzeugend auf, dass ein gesundes Unternehmen aus gesunden Mitarbeitern bestehen muss. Der Mensch muss demnach im Zentrum stehen, was man gar nicht oft genug betonen kann, denn schließlich sieht man davon heutzutage leider herzlich wenig.Diese Elemente werden als Wirtschafts-Thriller, in welchem das Leben der Hauptfigur (Michael Schneid) plötzlich und schnell zu einem Scherbenhaufen zu zerschellen droht, präsentiert. Dieser wurde durch die Autorin und Schauspielerin Annika Strauss auf sehr zugängliche Art und Weise zu Papier gebracht, was sich durch eine leicht verständliche Sprache zeigt. Eine solche Herangehensweise stellt sich hier als optimal heraus, denn der im Grunde genommen eher trockene Stoff wird genau dadurch sehr lebendig und lebensnah aufbereitet. So kann sich jeder in Michaels Situation hinein versetzen und sich mit den Denkanstössen auseinander setzen.Im Fazit eine Sammlung guter Ideen für Manager, die verändern statt verwalten wollen.Natürlich sind die Ideen nicht neu...Neu ist die Vision, wie es sein könnte, wenn man es denn mal täte statt reflexhaft klassischen Mustern zu folgen...

    Mehr
  • Körper, Geist und Seele im Einklang

    Kaleidoskop der Scherben

    Patno

    Gute Bücher enden nicht mit der letzten Szene, sie begleiten uns eine Leben lang! "Kaleidoskop der Scherben" ist genau so ein Buch, ein Wegbegleiter und Lebensratgeber, geschrieben von Jürgen T. Knauf und Annika Strauss. Als begeisterte Thrillerleserin weckte dieser ungewöhnliche Wirtschaftsthriller mein Interesse. Michael Schneid ist Manager der MaschBa GmbH, die momentan aufgrund des starken Wettbewerbsdrucks in Schieflage geraten ist. Er bekommt, neben weiteren Führungskräften den Auftrag, ein Konzept zur Rettung des Unternehmens zu entwickeln. Michael überlegt fieberhaft, aber tritt irgendwie auf der Stelle. In der Firma geschehen merkwürdige Dinge und ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit holt Michael ein. Plötzlich steht er vor dem Scherbenhaufen seines Lebens. Während eines Aufenthaltes an der Nordsee lernt Michael Thomas kennen, der ihm völlig neue Lebensoffensiven aufzeigt. Mit seiner Hilfe findet Michael zu sich selbst und auch sein Konzept nimmt Formen an. Doch erneut ziehen schwarze Wolken am Himmel auf und jemand sinnt nach Rache. Der angenehm flüssige Schreibstil des Autors hat mir sehr gut gefallen. Das Buch liest sich super. Doch sollte man zwischendurch immer wieder innehalten, um das Gelesene zu reflektieren. Ich bin ein großer Freund von Zitaten, die hier reichlich in die Story eingearbeitet sind. Besonders das Motto : "love it, change it or leave it" hat es mir angetan. Die Geschichte ist für mich kein Thriller im eigentlichen Sinn, so daß hier die Fans von blutrünstigen, angsteinflößenden Szenen wohl fehl am Platz sind. Doch geht man davon aus, dass "Thill" als mitreißend, fesselnd und spannend definiert wird, kann man "Kaleidoskop der Scherben" auch hier einordnen. Die Charaktere sind gelungen inszeniert und kommen sehr authentisch rüber. Manchmal habe ich wirre Gedanken und fühle mich in meinem Leben deplatziert. In Michaels Geschichte habe ich mich wiedergefunden und gemerkt, dass wohl viele Menschen in ähnlichen Situationen sind und unnormal ist das ganz und gar nicht. Man sucht händeringend nach Auswegen und wünscht sich einen Freund wie Thomas, der inspiriert und mögliche Wege aufzeigt. So einen Menschen würde ich auch gern kennenlernen. Die Handlung ist in kurze Kapitel unterteilt, die abwechselnd in der Gegenwart und in der Vergangenheit spielen. Sie ist gut verständlich und für jedermann inspirierend, ob privat oder beruflich. "Kaleidoskop der Scherben" ist ein beeindruckendes Buch, welches man durchaus mehrmals lesen kann. Bestnoten für diesen tollen Lesestoff, den ich sehr gern weiterempfehle. Eigentlich sollte Jürgen Knaufs Werk in keinem Bücherregal fehlen! Auch als Geschenk für gute Freunde bestens geeignet!

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Kaleidoskop der Scherben" von Jürgen T. Knauf

    Kaleidoskop der Scherben

    JTKnauf

    KALEIDOSKOP DER SCHERBEN Die fesselnde  Geschichte in dem Roman „Kaleidoskop der Scherben“ ist spannend und inspirierend. Sie könnte jedem passieren und zeigt, wie wichtig der Dreiklang von Körper, Geist und Seele ist. Sie zeigt auch wie Gesundheit, Glück und Erfolg von Reflektion, Um-denken und Um-handeln abhängen – privat wie beruflich. Das schreiben die ersten Leser: Ein Roman, der mit dem Leser spricht! , Endlich mal ein Buch das spannend ist und gleichzeitig inspiriert .. , Denkanstöße inbegriffen - sehr empfehlenswert :-) , Gelungener neuer Ansatz, eine moderne Managementphilosophie in Romanform.. , Fesselnd und voller Inspirationen für Körper, Geist und Seele - und das Leben.. Dem "Kaleidoskop der Scherben" gelingt der Spagat zwischen spannender Unterhaltung, Inspiration und Tipps für das tägliche Leben sowie Unternehmenserfolg wie kein anderes. Dieser ungewöhnliche Thriller ist ein wertvolles Buch und wird noch wertvoller, wenn der Leser das Gelesene reflektiert. Wie? Indem er auf die Zeilen und Szenen achtet, die mit ihm in Resonanz gehen, die sich für ihn wahr anfühlen, die ihn ansprechen, die ihn bewegen. Dazu genügt es oft, eine kurze Pause beim Lesen zu machen und sich zu fragen, was das Gelesene mit einem selbst und seinem Leben - privat wie beruflich - zu tun haben könnte. Meist wird es sofort klar. Der Leser kann sich bereits beim Lesen in Gedanken notieren, was er in seinem Leben ändern könnte. Am Ende hat so jeder seine persönliche Liste der "Veränderung", sein persönliches Kaleidoskop. Dieses Buch kann Ihr Leben verändern! Das „Kaleidoskop der Scherben transportiert Wissen, inspiriert, motiviert und macht dabei noch Spaß zu lesen. Insolvenzen, Globalisierung, Sinn, Stress, Burnout, Krankheit, Hamsterrad, Demografischer Wandel, Kostendruck, Restrukturierungen, Wettbewerbsdruck sind einige der aktuellen Schlagworte. Das Buch zeigt Lösungen für viele Fragen, die jeden betreffen - spannend verpackt in eine Geschichte, die jedem passieren könnte. Es ist an der Zeit den Menschen als Ganzes, als Dreiklang von Körper, Geist und Seele zu verstehen, Mitarbeitende und Unternehmen als Zweiklang sehen und beides in Einklang zu bringen. Es ist an der Zeit zu Reflektieren, was im Außen geschieht und das Innen zu ändern. „Lange ändert sich nichts, dann änderst du Dich, und auf einmal ändert sich alles." Mehr zum Autor: Jürgen T. Knauf Dipl.-Ingenieur und Dipl.-Wirtschaftsingenieur Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der SCOPAR GmbH Unternehmensberater, Autor, Keynote-Speaker, Resonanz-Coach Ideen, Wissen und Erfahrungen aus über 20 Jahren Beratung und Coaching für das Top-Management haben Herrn Knauf zu einem visionären Veränderer reifen lassen, der mit Leidenschaft "Feuer in Köpfen" entfacht. Bewusstsein, Nachhaltigkeit und Menschlichkeit sind für ihn erfolgsentscheidende Werte der Zukunft. Der Blick fürs Ganze macht dabei stets den Unterschied. Die Bücher, Vorträge, und Artikel inspirieren jeden, als Mitarbeiter bzw. Führungskräfte in Unternehmen wie auch als Privatperson. Sein Credo dabei lautet: Um-Denken und Um-Handeln! Gemäß dem Motto: "Love it, change it or leave it". Lieblingszitate von Herrn Knauf sind "Be the change you want to see in the world" von Mahatma Gandhi und "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten" von Albert Einstein.. Woran hakt es in Unternehmen am meisten? Und was ist das wichtigste im Leben? Bewerbt euch mit der Antwort auf diese Frage für die Leserunde* zu "Kaleidoskop der Scherben"! Wir verlosen wir 10 Leseexemplare des Romans von Jürgen T. Knauf und Annika Strauss! *Bitte beachtet, dass ihr euch im Gewinnfall zur aktiven Teilnahme an der Diskussion in allen Leseabschnitten und zum Verfassen einer abschließenden Rezension verpflichtet. 

    Mehr
    • 20
  • Kaleidoskop der Scherben

    Kaleidoskop der Scherben

    AmberStClair

    16. February 2016 um 15:18

    Klappentext: Ein fesselnder Roman über die Macht des Perspektivenwechsels zum Thema Körper, Geist und Seele - voller Inspirationen, eingewoben in einer Geschichte, die jedem passieren könnte. Dem "Kaleidoskop der Scherben" gelingt der Spagat zwischen spannender Unterhaltung, Inspiration und Tipps für das tägliche Leben sowie Unternehmenserfolg wie kein anderes. Dieser ungewöhnliche Thriller ist ein wertvolles Buch und wird noch wertvoller, wenn der Leser das Gelesene reflektiert. Wie? Indem er auf die Zeilen und Szenen achtet, die mit ihm in Resonanz gehen, die sich für ihn wahr anfühlen, die ihn ansprechen, die ihn bewegen. Dazu genügt es oft, eine kurze Pause beim Lesen zu machen und sich zu fragen, was das Gelesene mit einem selbst und seinem Leben - privat wie beruflich - zu tun haben könnte. Meist wird es sofort klar. Der Leser kann sich bereits beim Lesen in Gedanken notieren, was er in seinem Leben ändern könnte. Am Ende hat so jeder seine persönliche Liste der "Veränderung", sein persönliches Kaleidoskop. Insolvenzen, Globalisierung, Stress, Burnout, Krankheit, Hamsterrad, Sinn, Demografischer Wandel, Kostendruck, Restrukturierungen, Wettbewerbsdruck sind einige der aktuellen Schlagworte. Das Buch zeigt Lösungen für viele Fragen, die jeden betreffen - spannend verpackt in einer Geschichte, die jedem passieren könnte. Es ist an der Zeit den Menschen als Ganzes, als Dreiklang von Körper, Geist und Seele zu verstehen, Mitarbeitende und Unternehmen als Zweiklang sehen und beides in Einklang zu bringen. Kurzfassung: Die MaschBa GmbH gerät in eine massive Schieflage. Eine Insolvenz scheint unausweichlich. Zur Rettung der Firma startet der Inhaber einen internen Wettbewerb unter seinen Managern. Jeder soll innerhalb von acht Wochen ein bahnbrechendes Rettungskonzept vorlegen. Michael Schneid arbeitet mit Hochdruck an einer innovativen Lösung. Doch es geschehen seltsame Dinge in der Firma, die ihn an seine Grenzen führen. Plötzlich holt ihn auch noch ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit ein und versucht alles zu zerstören, woran er hängt. Es scheint, als stünde er vor dem größten Scherbenhaufen seines Lebens. Bei einer Auszeit an der Nordsee schließt er eine neue Freundschaft, die ihm völlig andere Blickwinkel eröffnet. Eine geniale Strategie beginnt sich zu formen. Doch wird eine neue Sichtweise ausreichen, um die Schatten der Vergangenheit zu vertreiben und die Probleme der Gegenwart zu beseitigen? „.spannend und inspirierend.“ „.packend, lehrreich und logisch.“ „.eine Initialzündung - privat wie beruflich.“ Meine Meinung: Dieses Buch ist sehr gut geschrieben, man kann es flüssig lesen und obendrein noch sehr interessant. Es ist nicht nur ein trockene Managementliteratur, nein es beinhaltet auch noch eine interessante Geschichte um alles leichter zu verstehen und in sich aufnehmen zu können. Es ist ein super tolles Buch was einen bewegt und echt spannend ist. Es beinhaltet empfehlenswerte Anregungen die einen zum denken geben, ein guter Wegweiser mit weisen Ansprüche über das Leben. Ein empfehlenswertes Buch! Vielen Dank an dem Autoren das ich das Buch lesen durfte!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks