Jürgen Tautz

 4,8 Sterne bei 26 Bewertungen
Autor von Die Wunderwelt der Bienen, Phänomen Honigbiene und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jürgen Tautz

Jürgen Tautz, geboren 1949, ist Verhaltensforscher, Soziobiologe und Bienenexperte. Er ist Professor em. am Biozentrum der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Seit 2006 entwickelt und leitet Tautz das interdisziplinäre Projekt HOneyBee Online Studies (HOBOS). Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und wurde für die populäre Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte vielfach ausgezeichnet, unter anderem 2012 mit dem Communicator-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jürgen Tautz

Cover des Buches Die Wunderwelt der Bienen (ISBN: 9783328103615)

Die Wunderwelt der Bienen

 (10)
Erschienen am 11.02.2019
Cover des Buches Die Stadtbienen (ISBN: 9783426789681)

Die Stadtbienen

 (6)
Erschienen am 01.03.2018
Cover des Buches Honigbienen - geheimnisvolle Waldbewohner (ISBN: 9783957283627)

Honigbienen - geheimnisvolle Waldbewohner

 (5)
Erschienen am 21.02.2020
Cover des Buches Phänomen Honigbiene (ISBN: 9783827418456)

Phänomen Honigbiene

 (5)
Erschienen am 28.03.2012
Cover des Buches GrasArt (ISBN: 9783868738810)

GrasArt

 (2)
Erschienen am 21.09.2016
Cover des Buches Die Sprache der Bienen (ISBN: 9783957285034)

Die Sprache der Bienen

 (1)
Erschienen am 17.03.2021
Cover des Buches Architektier (ISBN: 9783868735680)

Architektier

 (0)
Erschienen am 20.09.2013

Neue Rezensionen zu Jürgen Tautz

Gleich am Anfang: das ist kein Buch über Imkern sondern tatsächlich darüber wie Bienen Leben und wie sie den Honig, Wachs und Propolis produzieren. Es wird das Wesen und Lebensart der Bienen beschrieben, wie sie miteinander kommunizieren, ob die Königin das Sagen hat und warum die Drohnen alles dürfen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Wunderwelt der Bienen (ISBN: 9783328103615)Pajankas avatar

Rezension zu "Die Wunderwelt der Bienen" von Jürgen Tautz

lehrreiche Lektüre, umfangreiche Informationen, etwas kompliziert beschrieben
Pajankavor einem Jahr

Ich habe mir dieses Buch zugelegt, da ich mehr über unsere kleinen fleißigen Helferlein erfahren wollte, die doch soviel Großartiges leisten. Leider habe ich schnell bemerkt, dass ich mir allgemein irgendwie etwas anderes vorgestellt hatte. Der Großteil der Texte war für mich als absoluter Laie viel zu kompliziert und langatmig.. Ich denke man sollte vorab schon etwas Fachwissen besitzen, um das alles verstehen zu können. Irgendwie zielt das gesamte Buch, meiner Meinung nach, auch eher auf Imker ab. Trotzdem ist es beeindruckend, was die beiden Fachleute hier an Informationen zusammengetragen haben. Dieses wirklich umfangreiche Werk zeigt, dass wir noch viel von den Bienen lernen können und was für eine ungeheure Organisation hinter deren "Honigfabrik" steckt. Die Bienen zeigen eine Welt voller Überraschungen, Geheimnisse und Rätsel. Sie bringen uns in der entzauberten Wirklichkeit unseres Zeitalters ein Gefühl für den Zauber des Daseins zurück, dafür, dass alles mit allem zusammenhängt. Es ist lehrreich und schön hier eine kleine Welt kennen zu lernen, die in der Gegenseitigkeit funktioniert, in einer Welt, die in immer egoistischerem Streben auseinander zu fliegen scheint.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Sprache der Bienen (ISBN: 9783957285034)Kristall86s avatar

Rezension zu "Die Sprache der Bienen" von Jürgen Tautz

Der, der mit den Bienen spricht
Kristall86vor einem Jahr

Klappentext:

„.. Die Betrachtung aus einem neuen Blickwinkel führt zu bisher unbekannten Einsichten. Zugleich wird durch diese neue Perspektive deutlich, wie groß unsere Wissenslücken zur Sprache der Bienen noch immer sind und welche Forschungsarbeiten angestoßen werden müssen, um das Bild über eine der bemerkenswertesten Verhaltensleistungen im Tierreich eines Tages komplett zu machen.“


Autor Jürgen Tautz ist der, der mit den Bienen spricht. Es ist nicht mein erstes Buch von ihm über diese kleinen Wundertiere und ich dachte eigentlich, er hätte alles bereits erzählt, aber weit gefehlt. Tautz nimmt uns hier wieder mit in den Bienenstock und Kenner seiner Bücher werden zwar hier und da Dinge wiederkennen aber auch Neuigkeiten erleben die einen staunen lassen. Tautz hat eine wunderbare Art sein Wissen weiter zu geben. Hätte er damals meinen Biologie-Unterricht gehalten, wäre ich heute bestimmt so wie er…

Jürgen Tautz geht hier wieder detailliert auf das Verhalten, genauer das Sprachverhalten, der Bienen ein. Ihre Kommunikation ist eine kleine Sensation und in diesem Buch geht es ausschließlich darum. 

Wer also wissen will, ob Bienen auch mal lästern oder für eine andere Biene schwärmen, sollte dieses Buch auf jeden Fall „inhalieren“ - nach beenden geht man hier wieder ganz bewusster mit diesen kleinen Flugkünstlern um als ohnehin. Das unermüdliche Drängen von Forschern und Beobachtern ist einfach nur unschlagbar, denn ohne dieses Wissen, könnte wir vieles einfach nicht verstehen und Jürgen Tautz ist wie ein Schwamm der Wissen aufsagt…

Grandios und typisch „Tautz“ - dafür gibt es 5 von 5 Sterne!

Kommentare: 5
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Lovelybooksleserinnen und -leser,


wir verlosen 4 Exemplare der "Honigfabrik" von Jürgen Tautz und Diedrich Steen.


Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr uns lediglich schreiben, warum ihr das Buch gewinnen wollt.


Viel Erfolg!
68 BeiträgeVerlosung beendet
Anteks avatar
Letzter Beitrag von  Antekvor 5 Jahren
So endlich ist es so weit, ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, weil ich so getrödelt habe. Aber jetzt ist meine Rezi soweit und ich habe sie eben hier, bei Amazon, Thalia, Hugendubel und Weltbild gepostet. https://www.lovelybooks.de/autor/Jürgen-Tautz/Die-Honigfabrik-1428481759-w/rezension/1541391929/ An der Stelle bedanke ich mich auch gleich noch einmal ganz herzlich für mein Buch, ich habe so viel gelernt, durfte viel staunen und dazu auch noch ganz viel schmunzeln, ich bin absolut begeistert.

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

von 9 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks