Jürgen Thormann

 2 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Jürgen Thormann

Jürgen Thormann wurde in Rostock geboren. Über 30 Jahre lang war er Mitglied des Berliner Schiller- und Schlosspark-Theaters und führte dort auch Regie. Außerdem spielte er in zahlreichen TV- und Kinofilmen mit. Seine Stimme ist aber vor allem durch seine jahrelange Tätigkeit als Synchronsprecher (Michael Caine, Tony Randall, Peter O´Toole, „Der rosarote Panther“ u. a.) und aus zahlreichen (Kinder-)Hörspielen und Literaturlesungen bekannt. 2007 wurde er für sein „herausragendes Gesamtschaffen“ mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Für den Hörverlag las er bereits Küsschen, Küsschen von Roald Dahl und Geschichten von der Maus für die Katz von Ursula Scheffler.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Meuterei auf der Bounty - neu erzählt (ISBN: 9783963181474)

Meuterei auf der Bounty - neu erzählt

Neu erschienen am 01.10.2022 als Hörbuch bei Zweitausendeins.

Alle Bücher von Jürgen Thormann

Cover des Buches Der goldene Kompass, Tl. 1-5 (ISBN: 9783833712937)

Der goldene Kompass, Tl. 1-5

 (57)
Erschienen am 29.11.2004
Cover des Buches Wallanders erster Fall (ISBN: 9783785759165)

Wallanders erster Fall

 (27)
Erschienen am 28.09.2018
Cover des Buches Die Souveräne Leserin (ISBN: 9783538010000)

Die Souveräne Leserin

 (12)
Erschienen am 15.06.2010
Cover des Buches Mehr Geschichten von Paddington (ISBN: 9783742401823)

Mehr Geschichten von Paddington

 (8)
Erschienen am 13.10.2017
Cover des Buches Gruselkabinett - Folge 78 (ISBN: 9783785748930)

Gruselkabinett - Folge 78

 (4)
Erschienen am 20.09.2013
Cover des Buches Ein Weihnachtsgeschenk für Walter (ISBN: 9783794185351)

Ein Weihnachtsgeschenk für Walter

 (3)
Erschienen am 07.09.2010
Cover des Buches In 80 Tagen um die Welt – neu erzählt (ISBN: 9783963180927)

In 80 Tagen um die Welt – neu erzählt

 (2)
Erschienen am 01.09.2020
Cover des Buches Clementine liebt Rot (ISBN: 9783839849354)

Clementine liebt Rot

 (2)
Erschienen am 23.01.2019

Neue Rezensionen zu Jürgen Thormann

Cover des Buches Clementine liebt Rot (ISBN: 9783839849354)pardens avatar

Rezension zu "Clementine liebt Rot" von Krystyna Boglar

Nette Sommerferien-Abenteuer-Verwechslungs-Geschichte...
pardenvor 4 Monaten

NETTE SOMMERFERIEN-ABENTUER-VERWECHSLUNGS-GESCHICHTE...

Das Ende der Zeit im Ferienlager rückt bedrohlich näher. Eines Abends treffen Anna, Uli und Klops im Wald ein kleines Mädchen, mutterseelenallein und verzweifelt, denn eine gewisse Clementine ist verloren gegangen. Da ist es, das ersehnte Abenteuer! Was die drei nicht wissen: Nicht nur sie machen sich auf die Suche… Am Ende durchkämmen bei strömendem Regen und Gewitter sechs Kinder, ein exzentrischer Reporter, ein durchgeknallter Maler, ein pflichtbewusster Wachtmeister, ein niesendes rotes Auto, einige müde Dorfbewohner und ein altersschwacher Hund den nächtlichen Wald. Doch wo und vor allem wer ist Clementine? (Klappentext)

Am 26. August sind die Sommerferien schon fast zu Ende, und bislang ist einfach nichts Aufregendes geschehen. Was soll in dem Feriendorf auf dem Land aber auch schon geschehen? Uli, Anna und Klops langweilen sich und machen sich Sorgen, dass sie zu Schulbeginn nichts Besonderes zu erzählen haben könnten. 

Die drei Kinder beschließen in den Wald zu gehen - und stoßen dabei auf ein kleines Mädchen, das herzzereißend weint. Auf Nachfrage erklärt das Kind, dass es Erbse heiße und dass es hinter Clementine in den Wald gerannt sei. Doch diese sei nun spurlos verschwunden. Die drei Geschwister nehmen Erbse mit zu sich nach Hause und versprechen dem kleinen Mädchen, sich in der Nacht heimlich in den Wald zu schleichen, um nach Clementine zu suchen. 

Und so beginnt ein Abenteuer, das niemand erwartet hat. Die drei Kinder werden im nachtdunklen Wald von einem schweren Gewitter überrascht, was durchaus beängstigend ist. Doch auch weitere Personen haben sich auf den Weg gemacht, um nach Clementine sowie nach Erbse zu suchen. Schließlich weiß niemand außer den Geschwistern, dass Erbse wohlauf bei ihnen im Ferienhaus im Bett liegt und schläft. Wer noch so alles in der Nacht durch den Wald stapft, verrät ja schon der Klappentext. Jedenfalls eine ganze Menge.

Der polnische Kinderbuchklassiker (Ersterscheinung 1970) hat m.E. von seinem Charme bis heute nichts eingebüßt. Gerade das Fehlen moderner Errungenschaften wie Handys und Internet-Suchmaschinen machen für mich den Reiz aus - nur so kann es zu den zahlreichen Missverständnissen kommen, die zu den abstrusesten Situationen führen. 

Die Perspektive wechselt immer wieder zwischen den einzelnen Parteien, die suchend durch den Wald streifen, wobei der außenstehende Hörer manchmal mehr weiß als die Beteiligten der Erzälung selbst. In 12 Kapiteln entwickelt sich so eine herrliche und kindgerechte Verwechslungskomödie, die bis zum Schluss spannend bleibt.

Das Hörbuch ist liebevoll arrangiert. Zwischen den Kapiteln gibt es schwungvoll eingespielte musikalische Unterbrechungen (die mich ein wenig an die musikalische Begleitung der Augsburger Puppenkiste erinnerten), und der Sprecher Jürgen Thormann liest die ungekürzte Hörbuchfassung (3 Stunden und 52 Minuten) sehr angenehm und akzentuiert. Ein Hörvergnügen!

Empfohlen wird das Buch für Kinder von 8-10 Jahren, und sicher macht auch das Vorlesen Spaß. Aber man kann sich auch das Vergnügen gönnen, sich die Geschichte als Hörbuch selbst vorlesen zu lassen - empfehlenswert!


© Parden

Kommentare: 5
Teilen
Cover des Buches Die souveräne Leserin (ISBN: 9783742416551)Pongokaters avatar

Rezension zu "Die souveräne Leserin" von Alan Bennett

Eine Hommage an die Queen und das Lesen
Pongokatervor 4 Monaten

Es war sicher keine sehr originelle Idee, zum Thronjubliläum der Queen diese Erzählung von Alan Bennett noch einmal zu lesen. Aber es war eine gute Idee, denn diese kleine Geschichte feiert die Queen und das Lesen gleichermaßen, aber ohne Pathos, sondern augenzwinkernd. Leider liest der Autor in dem Hörbuch "Stories" nur ein Drittel des Textes, was diesen trotz Originalsprache nicht richtig zur Geltung kommen lässt. Die hier rezensierte deutsche Version ist gut übersetzt und professioneller vorgelesen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wallanders erster Fall (ISBN: 9783867176040)Minzeminzes avatar

Rezension zu "Wallanders erster Fall" von Henning Mankell

Toller Krimi
Minzeminzevor 3 Jahren

Ein wunderbarer Krimi mit viel Tiefgang. Kurt ist ein besonderer und eigener Ermittler. Nichts ist wie es scheint . Doch was steckt hinter all dem . Eindrucksvoll geschrieben und man taucht regelrecht ein in die Geschichte . Wunderbar. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks