Jürgen Tronicke Wächter an rauen Küsten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wächter an rauen Küsten“ von Jürgen Tronicke

Leuchttürme sind Teil der Seefahrtsgeschichte und zugleich Bestandteil der Kulturgeschichte ihrer Länder.
In Zeiten der modernen Satelliten- und Funknavigation scheinen sie ihre Bedeutung für die Schifffahrt mehr und mehr zu verlieren, obwohl die z.T. architektonischen Meisterwerke grandioe Beispiele maritimer Baukunst sind und dem Denkmalschutz unterliegen sollten. Der Autor stellt 65 Leuchttürme an den Küsten der britischen Inseln vor, die mit den unterschiedlichen Lichtquellen betrieben werden - vom einfachen Holzfeuer bis hin zum hochmodernen Leuchtfeuer mit Solartechnologie. Jeder Leuchhturm hat seine individuelle Geschichte mit ihren technischen, historischen, architektonischen, kulturellen und sozialen Facetten. Jeder Leuchhturm ist damit anders, auch wenn sie alle die gleiche Aufgabe und Bestimmung haben: Sie dienen der Sicherheit der Schifffahrt und der Seefahrer auf allen Meeren unserer Erde.
Die wilde Landschaft Großbritanniens und dessen abwechslungsreiche Kultur und Geschichte tun ihr übriges, um dem Leser Lust auf die faszinierenden, wenngleich auch bedrohten Wächtern an rauen Küsten zu machen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks