Der Rosental Plan

von Jürgen W. Roos 
3,1 Sterne bei8 Bewertungen
Der Rosental Plan
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

StMoonlights avatar

Nette Idee, nicht ganz so überzeugende Umsetzung

widder1987s avatar

Politsch aktuelle Literatur in Romanzenmantel gehüllt...

Alle 8 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Rosental Plan"

Spätsommer an der kroatischen Adriaküste. In der Marina von Zadar findet Markus Hagen sechzehn gefälschte israelische Pässe und eine größere Geldsumme. Eigentlich sollen sie durch einen Kurier nach München gebracht werden. Überseinen Fund unterrichteter einen Freund im israelischen Außenministerium.
Bis zum Tod seiner Tochter, die bei einem Anschlag in Tel Aviv ums Leben kam, arbeitete er als Journalistin Israel.
In Zadar lernt Hagen die hübsche Chiara Bertone, eine Kinderärztin aus Neapel, kennen.
Sie verbringt an der kroatischen Adria ihren Urlaub und ist mit Danny Danon, einem israelischen Botschaftsangehörigen in Zagreb, befreundet. Markus Hagen übergibt die gefälschten Pässe an Danny Danon. Dieser stellt fest dass einige Namen und Daten in den Pässen mit tatsächlichen Mitarbeitern des Mossad übereinstimmen. Er informiert seine Vorgesetzten in Israel. Wenig später taucht ein Ralf Knoten in Zadar auf. Er ist auf der Suche nach den verlorenen Pässen. Martin Müller, vom deutschen Verfassungsschutz, und Zeev Zakin, Agent des israelischen Geheimdienstes Mossad, besuchen Markus Hagen auf seiner Jacht.
Sie können eine Verbindung zwischen den gefundenen Pässen und Freiherrn von Thurau herstellen. Ihnen ist bekannt dass Ralf Knoten mit dem Freiherrn von Thurau zusammenarbeitet. Sie haben Hinweise darauf, dass in München ein Anschlag geplant ist.
Markus Hagen wird in Bad Tölz, zusammen mit einer italienischen Polizistin, von Mitgliedern der „Heimattreuen“ entführt und in einer Schönheitsklinik in Bad Wiessee gefangen gehalten. Auftraggeber der Entführung sind Freiherr von Thurau, der jetzt wieder seinen richtigen Namen Friedrich Rosental führt, und Ralf Knoten. Als Gefangener erfährt Hagen, was Rosental und Knoten vorhaben: Es war geplant, neben einem Attentat auf den jüdischen Kongress, zeitgleich Ausländerheime in mehreren Städten zu stürmen und die Ausländer aus den Städten zu jagen. Rosental rechnet damit, dass sich den „Heimattreuen" viele Deutsche anschließen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864401930
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:405 Seiten
Verlag:Persimplex Verlagsgruppe
Erscheinungsdatum:24.07.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks