Jürgen Wagner Kinderfreundschaften

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kinderfreundschaften“ von Jürgen Wagner

tIber Freundschaft ist viel geschrieben worden und wird (wieder) viel geschrieben. Vor allem in Kinder- und Jugendbiichern finden sich Freundschaftsbeschreibungen, die Erwartungen an Verhalten und Gefiihle von Freunden indirekt erkennen lassen oder ganz deutlich formulieren. Freundschaft ist in diesem Jahrhundert aber auch zu­ nehmend Gegenstand wissenschaftlicher Forschung gewor­ den: Soziologie, Ethnologie, Psychologie und Psychiatrie befassen sich mit ihr. Das vorliegende Buch ist eine Darstellung von Kinder­ freundschaft aus psychologischer Sicht. Es beruht auf Unter­ suchungsergebnissen, die vor allem in den vergangenen ein­ einhalb Jahrzehnten gewonnen wurden, seit die Psycholo­ gie sich nach langer Pause wieder verstarkt dies em Thema zugewandt hat. Dabei muBte der Eindruck entstehen, daB mehr zu untersuchen bleibt, als an gefestigtem Wissen vor­ handen ist, und daB ein Teil dieses Wissens auch schon aus dem Alltag bekannt ist. Der Zweck dieses Buches ist er­ flillt, wenn es den an Kinderfreundschaften interessierten Leser zum Nachdenken iiber die Freundschaften der eigenen und fremder Kinder veranlaBt und ihn iiber Freundschaft in einer Welt nachsinnen laBt, in der sie anscheinend eine im­ mer kleinere Rolle spielt (Tenbruck 1964). Jiirgen Wagner IX 1 Warum Kinder Freunde brauchen Das Erlebnis von Freundschaft gehort zu jenen un­ vergemich-beghickenden Erfahrungen, die die meisten von uns in ihrer Kindheit und vielleicht nur in ihrer Kindheit gemacht haben. Wem dies nicht vergonnt war, der konnte zumindest Freundschaften zwischen anderen Kindern beobachten oder sie, sozusagen aus zweiter Hand, aus Biichern erfahren.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen