Jürgen Wertheimer

 4 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf von Jürgen Wertheimer

Jürgen Wertheimer, geboren in München, studierte Germanistik, Komparatistik, Anglistik und Kunstgeschichte in München, Siena und Rom. Seit 1991 ist er Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Komparatistik in Tübingen. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter gemeinsam mit Nicholas Conard »Die Venus aus dem Eis. Wie vor 40.000 Jahren unsere Kultur entstand« (Knaus, 2012). Seit 2017 leitet er das »Projekt Cassandra«, in dem die Literaturen krisengefährdeter Regionen auf die Darstellung möglicher Konfliktursachen analysiert werden.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Europa - eine Geschichte seiner Kulturen

Erscheint am 16.03.2020 als Hardcover bei Penguin.

Alle Bücher von Jürgen Wertheimer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Als Maria Gott erfand (ISBN:9783866122086)

Als Maria Gott erfand

 (2)
Erschienen am 02.04.2009
Cover des Buches Schillers Spieler und Schurken (ISBN:9783887698379)

Schillers Spieler und Schurken

 (1)
Erschienen am 29.02.2012
Cover des Buches Cervantes-Projekt (ISBN:9783887693480)

Cervantes-Projekt

 (1)
Erschienen am 11.07.2005
Cover des Buches Strategien der Verdummung (ISBN:9783406459634)

Strategien der Verdummung

 (0)
Erschienen am 27.02.2006
Cover des Buches Don Juan und Blaubart (ISBN:9783406421167)

Don Juan und Blaubart

 (0)
Erschienen am 01.01.1999
Cover des Buches Vertrauen (ISBN:9783711000965)

Vertrauen

 (0)
Erschienen am 08.10.2016
Cover des Buches Europa - eine Geschichte seiner Kulturen (ISBN:9783328600633)

Europa - eine Geschichte seiner Kulturen

 (0)
Erscheint am 16.03.2020

Neue Rezensionen zu Jürgen Wertheimer

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Jürgen Wertheimer wurde am 18. Januar 1947 in München (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks