Die Haseldörfer im Mittelalter

Die Haseldörfer im Mittelalter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Haseldörfer im Mittelalter"

Während weltliche und geistliche Fürsten sich bekriegten und befehdeten, um ihre Territorien und ihre Macht zu vergrößern, und Mönche sich dem Studium der Heiligen Schrift hingaben, musste die bäuerliche Bevölkerung, die immerhin mindestens 90 Prozent ausmachte, für diese Herrschaften und Schmarotzer schuften und einen Großteil ihrer Erzeugnisse abgeben. Für die unfreien Bauern und ihre Familien blieb oft nicht genug übrig, um sich satt zu essen. So ist das Klischee vom Mittelalter. Oder war es doch anders?
In diesem Buch wird anhand von Quellenauswertungen den Fragen nachgegangen, wann und warum sich Bauern im mittleren Saaletal, speziell in den Haseldörfern, ansiedelten, wie ihre Häuser, Höfe und Dörfer aussahen und wie sich die Bauweisen im Verlaufe des Mittelalters änderten, wie sie in der Familie und in der Dorfgemeinschaft zusammenlebten, wie Recht gesprochen wurde und sich das Rechtssytem veränderte, welches Wegenetz es damals gab und welche Bedeutung es hatte, wie sich die Mittelalterliche Warmzeit und die darauf folgende Kleine Eiszeit auf die Landwirtschaft und auf die Gesellschaft auswirkten. Nicht zuletzt wird erläutert, wie die Christianisierung in der Rudolstädter Gegend erfolgte, wie die Dorfkirchen entstanden und sich veränderten und wie die Papstkirche im Spätmittelalter das Leben der Bauern umfassend bestimmte.
Das Buch eignet sich für den Geschichtsunterricht in den Schulen der Region.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783961400263
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Brendow, J
Erscheinungsdatum:01.12.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks