Jürgen Wolter

 4.5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Sodomie, Marquis de Sade und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jürgen Wolter

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Jürgen Wolter

Neu
darkstar9s avatar

Rezension zu "Sodomie" von Jürgen Wolter

Sachbuch mit gut erklärenden Beispielen
darkstar9vor 3 Jahren

Worum gehts?
SODOMIE bei diesem Begriff stellen sich den meisten von uns sofort die Nackenhaare auf und ein Schauder des Abscheus und Ekels läuft uns über den Körper. Wir denken: Pfui Teufel! Sodomie, das ist doch, wenn einer ... Ja, was genau ist eigentlich mit einem sodomitischen Akt gemeint? Und versteht jeder Mensch das Gleiche darunter? Dieses Buch entriegelt die Schreckenskammern der Sexualität und erläutert und bebildert ausführlich, was weltweit mit Sodomie gemeint war und ist.
Rezension:
Dies ist ein Sachbuch von Jürgen Wolter, der in einer normalen, leicht verständlichen Sprache über die "verdammte Sexualität" berichtet. Ab und an rutsch die Sprache zwar ein wenig in die "unterste Gosse" ab, doch dies unterstreicht eigentlich nur worum es geht.  Hier wird dem Leser ein sehr deutliches Bild von den dunklen Sexpraktiken gegeben, geschichtlich gut erklärt (somit sehr gut recherchiert), mit vielen Beispielen untermauert und sehr anschaulich dargestellt. Daher bekommt das Buch nicht diesen "trockenen und verstaubten" Charakter. Jürgen Wolter schafft es jede sexuelle Abnormität fast komplett ohne jegliche Wertung seinerseits dazustellen. Es lässt sich gut und schnell lesen.
Fazit:
Ich habe das Buch für einen Vortrag gelesen und habe jetzt sehr viel Hintergrundwissen mir dadurch aneignen können. Es ist gut und verständlich geschireben. Wer mehr über Sodomie, Zoophilie, Analverkehr, Kaviar- und Sektspiele, Sexualunterdrückung durch die Kirche, Nekrophilie und Lustmöder usw. wissen möchte, den kann ich das Buch wirklich weiter empfehlen. Es ist sehr gut.

Kommentieren0
7
Teilen
EvilsWifes avatar

Rezension zu "Marquis de Sade" von Jürgen Wolter

Rezension zu "Marquis de Sade" von Jürgen Wolter
EvilsWifevor 9 Jahren

seine biografie und bücher hauen mich einfach um... es gibt nicht viel zu diesen buch zu sagen, außer das man es schon mal lesen (und dann in nachhinein sich das cross-genre-spektakel anschauen) sollte. =)

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks