Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Juergen_Zwilling

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Mensch vergewaltig die Erde. Er plündert unseren Planeten. Er treibt Raubbau mit der Natur. So die weitaus herrschende Meinung.

Unser Universum gibt es seit ca. 14 Milliarden Jahren, die Erde und unser Sonnensystem ca. 4,6 Milliarden Jahre, den Menschen ca 2,8 Millionen Jahre.

Die Zahlen sind sicherlich sehr relativ, aber allein die Spanne zwischen den Zahlen sagt aus, dass die Menschen erst viel später kamen.

Wieso können diese dann was zerstören, was es vorher schon gab? Zerstören sie sich nur selbst, aber nicht die Natur?

Autor: Jürgen Zwilling
Buch: Anthologie: Gedichte, Gedanken, ein Plädoyer für die Erhaltung der Natur und der Menschen
1 Foto

0_Lavender_0

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Erde wird es wohl noch sehr lange geben, ob das für den Menschen auch gilt, wird sich herausstellen. Natürlich habe ich mir schon meine eigenen Gedanken darüber gemacht, doch vielmehr interessiert mich, was Sie darüber denken, welche Aspekte für Sie wichtig sind.
Aus diesem Grund bewerbe ich mich für ein Leseexemplar

Kleeblatt2804

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Was geben wir der Natur für das was sie uns gibt? Jeder hat die Macht und die Möglichkkeit seinen Beitrag zu leisten und mit gutem Beispiel voranzugehen. Ich bin sehr gespannt auf das Buch und die Leserunde.

FabrizioPiero

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein Plädoyer für die Erhaltung der Natur und der Menschen? Das macht mich sehr neugierig und deshalb möchte ich an dieser Leserunde teilnehmen!

Write_In_Pieces

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein spannendes unendliches Thema, welches das Potential besitzt, zu verändern. Weil es Fragen aufwirft, die wir in unserem Alltag oft verdrängen. Als Philosophiestudentin liegt mir die Diskussion und der Austausch sehr am Herzen. Daher würde ich gern an der Leserunde teilnehmen und mich über eine Printausgabe dieses Buches sehr freuen.
Ich wünsche allen Bewerbern viel Glück!

lunkat

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich wundere mich immer wieder was die Natur alles macht und hervorbringt.

AnjaKoenig

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Klingt sehr interessant und da ich die natur liebe, bin ich neugierig auf dieses buch und die Gedanken darin.

Joza

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Klingt interessant daher bewerbe ich mich für ein Printexemplar

Zuzi1989

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Das hört sich interessant an, deswegen versuche ich mein Glück

Vampir989

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Das scheint wieder ein sehr interessantes und lesenswertes Buch zu sein.Ich kenne schon einige Bücher von Jürgen Zwilling .Sie haben mir sehr gefallen.Auch ich liebe die Natur.Schon lange mache ich mir Gedanken wie wir mit der Natur umgehen.Deshalb würde ich sehr gern dieses Buch lesen.Auch die Leseprobe auf Amazon hat mir sehr gut gefallen und meine Neugierde geweckt.Gern würde ich an der Leserunde teilnehmen und mit diskutieren.

AnkeAnnerose

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein Buch zur Erhaltung der Natur. Das ist sehr interessant, denn eigentlich macht sich niemand Gedanken so richtig dazu. Mein nimmt die Natur meist als selbstverständlich hin. Ich bin sehr gespannt, und bewerbe mich gern für ein Buch.

familybooks

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Das klingt auch sehr interessant. Gerne bewerbe ich mich daher für ein Printexemplar.

FabrizioPiero

vor 7 Monaten

Plauderecke

Ich bin echt total gespannt und freue ich darüber, teilnehmen zu dürfen. Vielen lieben Dank!

Vampir989

vor 6 Monaten

Plauderecke

Danke das ich dieses hervorragende Buch lesen durfte.Wie schon die anderen Bücher hat es mir sehr gut gefallen.Hier ist meine Rezension die ich noch auf anderen Portalen gepostet habe.

https://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%BCrgen-Zwilling/Anthologie-Gedichte-Gedanken-ein-Pl%C3%A4doyer-f%C3%BCr-die-Erhaltung-der-Natur-und-der-Menschen-1535119537-w/rezension/1571674466/

Write_In_Pieces

vor 6 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

https://www.lovelybooks.de/autor/Jürgen-Zwilling/Anthologie-Gedichte-Gedanken-ein-Plädoyer-für-die-Erhaltung-der-Natur-und-der-Menschen-1535119537-w/rezension/1605517852/

Ein wirklich gelungenes Werk! Ich bin sehr begeistert. Es hat mich wirklich zum Nachdenken angeregt und einige tolle Denkanstöße geliefert. Vielen Dank für das Leseexemplar und die Leserunde! Unter dem oberen Link ist meine Rezension zu finden, die ich auch bei Amazon eingestellt habe.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.