Neuer Beitrag

Juergen_Zwilling

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Freiheit - ein Thema aktueller denn je, denkt man an Trump, an Pegida, an AfD, an die Entwicklung in Europa usw. Ich habe hier auf Anregung meiner Tochter versucht, Gedanken zu diesem Thema für Jeden aufzuschreiben. Es soll eine Anregung sein, sich Gedanken über die Freiheit zu machen, denn diese ist schneller aufgegeben, als zurück gewonnen.

Autor: Jürgen Zwilling
Buch: Gedichte, Gedanken, ein Plädoyer für die Freiheit

Julienne_Books

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Genau passend zur aktuellen Lage. Ich interessiere mich sehr für das Weltgeschehen um mich herum und ebenfalls sehr für Philosophie. Ein Buch zum nachdenken über die "Freiheit". Interessanter und passender könnte es zurzeit nicht sein. Würde mich freuen ein Buch zu gewinnen.

Leyla1997

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich würde auch gerne mitlesen, weil das Buch ein sehr wichtiges Thema anspricht. Selber denke ich gerne über die "Freiheit" nach und es würde mich interessieren, wie andere zu diesem Thema stehen. Lg Leyla

Beiträge danach
33 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ruby Summer

vor 11 Monaten

Plauderecke
@Juergen_Zwilling

Dann stelle ich an dieser Stelle ein, was mir besonders aufgefallen ist und schreibe im Anschluss die Rezension. Vielleicht kommt ja noch eine Diskussion zu Stande.

S. 10: Freiheit muss erlernt werden - ein wichtiger Punkt, finde ich. Wenn wir über Freiheit als ein universell für alle Menschen (und auch Tiere, Pflanzen, generell alle Lebewesen?) geltendes Recht sprechen, tun wir das ja aus einer bestimmten Sozialisation heraus. Es ist nicht jedem Menschen möglich, zu ermessen, worüber wir eigentlich sprechen. Ich denke da auch an die Millionen bzw. Milliarden, die ihre persönliche Freiheit einer Religion unterordnen und das ihr ganzes Leben lang getan haben, nichts anderes kennen. Religion ist für mich auch Ideologie - ich weiß nicht, ob das bei dir auch vorkommt?

Zum Thema "Besitzstand": Das musste ich erst mal googeln, war mir nicht ganz klar, was damit gemeint ist. Nun habe ich eine ungefähre Vorstellung. Das nur als Rückmeldung.

Zum "Ende des Dialogs": Das ist für mich eine never-ending-story. Gegenwärtig ist es mit Bezug auf die AfD besonders extrem. Ich verstehe den Ansatz, Menschen auszuschließen und nicht mit ihnen zu sprechen überhaupt nicht! Das fängt für mich im Kleinen bereits an. Ein aktuelles Beispiel: Eine Frau aus der Spielgruppe meiner Tochter postete in der WhatsApp Gruppe, in der wir eigentlich über Organisatorisches sprechen plötzlich AfD-nahe Artikel bzw. Links. Von zwölf Gruppenmitgliedern war ich die einzige, die sie darauf angesprochen hat und wissen wollte, was sie uns mit solchen Artikeln sagen will?
Es ist mir absolut unverständlich, wie man solche Positionen mit Schweigen glaubt aussitzen zu können. Irgendwann ist es zu spät.

Türkei/Böhmermann: Gute Argumentation, die du zum Thema Böhmermann bringst! Ich weiß nicht, ob ich mich anschließe, konnte aber gut nachempfinden, was du ausgeführt hast.
In der Türkei an sich ist es meiner Meinung nach und dem, was ich von Freunden höre, schon fast zu spät, überhaupt noch seine Meinung zu äußern. Es wird immer gefährlicher. Seit Herr Erdogan mit dem Notstandsparagraphen regiert, ist alles möglich. Echt schade! Ich wollte meiner Familie gern einmal Istanbul zeigen, da war ich als Studentin häufiger, aber das ist uns momentan zu heikel.

S. 51: Besonders berührt hat mich, wie du hier beschreibst, dich manchmal als Fremder in Deutschland und Europa zu fühlen.

Nun noch eine formale Anmerkung: Mit der Kommasetzung bin ich an einigen Stellen nicht einverstanden, das würde ich in einer weiteren Auflage noch mal durchsehen oder durchsehen lassen.

Insgesamt habe ich dein Buch sehr gern gelesen. Auch die Fotos haben mich angesprochen. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle! Rezension folgt dann auf meiner Seite.

LG, Daniela

Ruby Summer

vor 11 Monaten

Plauderecke
@Ruby Summer

https://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%BCrgen-Zwilling/Gedichte-Gedanken-ein-Pl%C3%A4doyer-f%C3%BCr-die-Freiheit-1353304810-w/rezension/1408234322/

Das ist die Rezension

Juergen_Zwilling

vor 11 Monaten

Plauderecke
@Ruby Summer

Daniela herzlichen Danke für deinen ausführlichen Beitrag. Freut mich. Das Buch war in einem Lektorat, ich gebe deine Anregung weiter und überarbeite auch noch einmal selbst. Deinen Ausführung zu Seite 10 stimme ich vollumfänglich zu. Ich schreibe gerade an einer neuen Anthologie - Gedichte, Gedanken ein Plädoyer gegen das Aussetzen und Quälen von Tieren. Da spielt die Religion eine wesentliche Rolle. Sicherlich hast du Recht, dass man beim Thema Freiheit den Freiheitsräuber Religion hätte mehr Beachtung schenken können.
Der Ansatz Menschen auszuschließen und mit Ihnen nicht zu sprechen überzieht das ganze Buch, ich habe bewusst es nicht expressiv verbis ausgedrückt, da ich nach meiner Auffassung dann die Denke des Lesers zu stark beeinflusst hätte, so führe ich ihn dahin - Freiheit muss man lernen, oder siehe Seite 51 und 52.
Bei der Türkei gebe ich dir absolut Recht. Schrecklich die Entwicklung im Land. Mein Beitrag ging aber nicht zum Schutz der Türkei, sondern zur Einlassung von Böhmermann, in einem freien Land gegen den Politiker eines bedenklichen Regimes. Der Blickwinkel ist was dürfen wir, nicht was darf die Türkei.

Herzliche Grüße Dir aus Mainz und ein Gutes 2017.

AnonymerWombat

vor 11 Monaten

Plauderecke

Hallo, ich habe das Buch bereits gelesen, werde es aber definitiv nochmal lesen müssen, um eine Rezension schreiben zu können. Von daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, dass es leider etwas länger dauern wird. ^^

AnonymerWombat

vor 11 Monaten

Plauderecke

So nach dem 2. Lesen habe ich meine Rezension veröffentlicht ^^
https://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%BCrgen-Zwilling/Gedichte-Gedanken-ein-Pl%C3%A4doyer-f%C3%BCr-die-Freiheit-1353304810-w/rezension/1412041992/

Tintti

vor 11 Monaten

Plauderecke

Hurraa, heute ist mein Buch gekommen! So habe ich schon DDR und EU zusammen in einem Buch gefunden...und auch Facebook und Google. Alle diese Gegenteile der Freiheit?

Sofia_Blue

vor 11 Monaten

Plauderecke

Hier meine Rezension. Vielen Dank für das Buchexemplar!
https://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%BCrgen-Zwilling/Gedichte-Gedanken-ein-Pl%C3%A4doyer-f%C3%BCr-die-Freiheit-1353304810-w/rezension/1413798190/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks