Liebe, Mord und Raubkunst

Cover des Buches Liebe, Mord und Raubkunst (ISBN:9783956273421)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Liebe, Mord und Raubkunst"

Peter Hansen verliebt sich auf der Zugfahrt von Münster nach Berlin in seine unbekannte Mitreisende. Er weiß noch nicht, dass sie Dr. Carolina Weber ist, Regierungsdirektorin im Kulturstaatsministerium. Er will sie in Berlin finden und besuchen. Zur gleichen Zeit wird Dr. Freisfeld, der Chef von Caroline Weber, im Tiergartenpark ermordet aufgefunden. Die Polizei sucht den Täter. Waren es Junkies oder ist es eine Beziehungstat? Auch Peter Hansen wird verdächtigt. Der Ermordete hatte den Auftrag, den Verbleib von DDR-Raubkunst zu klären. Liegt dort das Motiv? Carolina Weber verhandelt in Florenz mit italienischen Behörden über die Rückgabe von Raubkunst. In Florenz erhält sie einen Drohbrief. Die Polizei schaltet das BKA ein.

Dieses ist der vierte Kriminalroman des Autors nach seinen Romanen Die Tote am Strand, Die ewige Ruhe und Der Bauingenieur.
Sein erstes Buch NEIN STEIN ist die Biografie des Autors von 1942 bis 1960 als Nachkriegskind in Münster, erschienen 2013 in der „Westfälischen Reihe“.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956273421
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:184 Seiten
Verlag:Westfälische Reihe
Erscheinungsdatum:19.02.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks