Jürgen von der Lippe

 3.6 Sterne bei 155 Bewertungen
Jürgen von der Lippe

Lebenslauf von Jürgen von der Lippe

Jürgen von der Lippe heißt eigentlich Hans-Jürgen Dohrenkamp. Sein Vater war Barmixer und seine Mutter Köchin. Sein Künstlername kommt von dem Kreis 'Lippe', zu dem sein Geburtsort gehört. Außerdem fand von der Lippe könnten Journalisten damit gute Wortspiele bauen. Im Alter von zwei Jahren zog seine Familie mit ihm nach Aachen, wo er das Gymnasium besuchte und abschloss. Dort zeigte er auch seine ersten künstlerischen Fähigkeiten als Sänger. Nach dem Abitur und dem abgeschlossenem Wehrdienst begann Jürgen von der Lippe ein Studium in Aachen, wechselte nach zwei Jahren allerdings nach Berlin und studierte Philosophie, Germanistik und Linguistik. Er moderierte die Sendung 'Geld oder Liebe' und war Gründungsmitglied der Gruppe 'Blattschuss'. Als Schauspieler spielte er den Pfarrer in der Serie der 'Heiland auf dem Eiland'. Immer wieder tritt er in der Schillerstraße auf und moderierte die WDR - Sendung 'Was liest du?'

Alle Bücher von Jürgen von der Lippe

Sortieren:
Buchformat:
Jürgen von der LippeBeim Dehnen singe ich Balladen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Beim Dehnen singe ich Balladen
Beim Dehnen singe ich Balladen
 (32)
Erschienen am 12.12.2016
Jürgen von der LippeDas witzigste Vorlesebuch der Welt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das witzigste Vorlesebuch der Welt
Das witzigste Vorlesebuch der Welt
 (20)
Erschienen am 19.03.2012
Jürgen von der LippeSie und Er
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sie und Er
Sie und Er
 (17)
Erschienen am 16.08.2007
Jürgen von der LippeVerkehrte Welt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Verkehrte Welt
Verkehrte Welt
 (14)
Erschienen am 16.07.2012
Jürgen von der LippeWie rede ich mich um Kopf und Kragen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wie rede ich mich um Kopf und Kragen
Wie rede ich mich um Kopf und Kragen
 (5)
Erschienen am 01.06.1999
Jürgen von der LippeDer Krankentröster
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Krankentröster
Der Krankentröster
 (4)
Erschienen am 10.11.2014
Jürgen von der LippeIn diesem Sinne, Ihr Hubert Lippenblüter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In diesem Sinne, Ihr Hubert Lippenblüter
In diesem Sinne, Ihr Hubert Lippenblüter
 (3)
Erschienen am 23.03.2018
Jürgen von der LippeSchönen Abend!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schönen Abend!
Schönen Abend!
 (3)
Erschienen am 01.09.2008

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jürgen von der Lippe

Neu
LaraLaliis avatar

Rezension zu "Der witzigste Vorleseabend der Welt" von Jürgen von der Lippe

Ein Hörgenuss mit drei tollen Stimmen.
LaraLaliivor einem Monat

Hier lesen Jürgen von der Lippe, Jochen Malmsheimer und Carolin Kebekus Textauszüge aus Büchern verschiedener Autoren vor.
Jeder auf seine ganz spezielle Weiße, die aber hervoragend harmonieren.
Einfach ein Hörgenuss.


Schon alleine wenn ich jedene einzelln höre, bekomme ich das Lachen nicht mehr aus dem Gesicht. Da ist klar das bei den drei zusammen kein Augen mehr trocken bleibt, vor lachen.

Für mich hätte sie ruhig noch mehr lesen können, war leider ein bischen kurzweilig.

Kommentieren0
0
Teilen
StMoonlights avatar

Rezension zu "Beim Dehnen singe ich Balladen" von Jürgen von der Lippe

WTF? - Maßlose Enttäuschung
StMoonlightvor einem Jahr

Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut, habe ich den Jürgen von der Lippe  - und seinen Humor – doch immer gemocht. Doch Lippi ist alt geworden. Vielleicht fällt ihm deswegen nichts wirklich tolles mehr ein. In „Beim Dehnen singe ich Balladen“ sind eine ganze Menge Kurzgeschichten versammelt. In jeder zweiten kommen entweder Exkremente oder Sex vor. Manchmal auch beides.  Weil das offensichtlich nicht genug ist, kommt noch eine Portion Tierquälerei dazu, wie z.B. hier:

„ […] Er hat ihr reinen Alkohol in den Bauchnabel gegossen und einen Skorpion in die Pfütze gesetzt, und während seines Todeskampfes ist es ihr gekommen.“  [aus „Handgelenke lecken“]

Völlig unabhängig davon, ob es sich um fiktive Geschichten handelt, es ist einfach geschmacklos. Für mich geht es auch nicht mehr als Satire durch. Selbst wenn ich nur die Geschichten und Glossen betrachte, die nicht von oben Genannten handeln, so ist nichts Humorvolles dabei. Bei keiner habe ich geschmunzelt, gelacht schon mal gar nicht.

Auch wenn es sich hier um ein Buch handelt, welches – eigentlich – in die Kategorie Humor fällt (in diesem Fall fallen sollte), so ist der Schreibstil weit unter Stammtischniveau. Dieses Buch als Trivialliteratur zu bezeichnen wäre noch viel zu milde. Ich bin sehr enttäuscht!

Kommentieren0
6
Teilen
Engel1974s avatar

Rezension zu "Beim Dehnen singe ich Balladen" von Jürgen von der Lippe

Geschichten die super unterhalten, als Hörbuch aber noch besser wirken
Engel1974vor 2 Jahren

„Beim Dehnen singe ich Balladen“ sind Geschichten und Glossen von Jürgen von der Lippe. Mit kleinen, mal lustigen, mal zum Nachdenken anregende Anekdoten und Kurzgeschichten tritt der Autor an sein Publikum heran. Auf seine ganz eigenen Art und Weise erzählt der Autor Geschichten, die er meist selbst erlebt, oder irgendwann und irgendwo beobachtet hat. Darunter sind, um nur einige zu nennen Glossen über das „First Date“, „Till Schweigers nächstem Film“, „Der Klugscheißer“, „Esst langsam, Kinder!“, „Alles Banane“ und „Jägerlatein“.

Die Geschichten von Jürgen von der Lippe haben einen sehr hohen Unterhaltungswert und ich habe mich insgesamt köstlich amüsiert, manchmal vor mich hin geschmunzelt und manchmal sogar herzhaft gelacht. Im Nachhinein betrachtet hat mir allerdings beim Lesen etwas gefehlt, etwas das Persönlichkeit und Lebendigkeit in die Geschichten brachte. Mein Resultat war, das es wohl viel besser gewesen wäre diese Geschichten auf dem Hörbuch zu verfolgen. Hier kann man sich diese noch viel besser vorstellen und auf sich wirken lassen. Somit ein kleiner Tipp von mir, wenn ihr darüber nachdenkt das Buch oder Hörbuch zu kaufen, greift zum Letzteren, es wird die jeweiligen Geschichten sicherlich noch lebendiger wirken lassen.

Fazit: Geschichten die super unterhalten, als Hörbuch aber noch besser wirken

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MacBaylies avatar
Guten Morgen Jürgen. Zu allererst würde ich mich gerne für die tolle Unterhaltung bedanken, die du uns seit vielen Jahren bietest. Meine erste Frage wäre: Ist in nächster Zeit noch mal sowas wie "Das witzigste Vorlesebuch der Welt" geplant? Ich habe das als Hörbuch und bin immer noch begeistert. Kommt das als Buch eigentlich genauso gut an? Ich könnte mir vorstellen, dass es nicht so genial rüber kommt, wenn man selber liest. Da fehlen die bekannten Stimmen - das Charisma.
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Jürgen von der Lippe wurde am 07. Juni 1948 in Bad Sulzeflen (Deutschland) geboren.

Jürgen von der Lippe im Netz:

Community-Statistik

in 222 Bibliotheken

auf 41 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks