Jürgen von der Lippe , Gaby Sonnenberg Der Krankentröster

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Krankentröster“ von Jürgen von der Lippe

Vom Lachen und Weinen und wieder zurück - ein Trostbuch der besonderen Art.

Was braucht ein Mensch, wenn er zwischen Hoffen und Bangen, voller Sorge im Krankenhaus liegt? Tut ihm der Zuspruch eines Freundes gut? Zuallererst! Einen, der mit einem Zukunftspläne schmiedet und andauernd mit einer neuen Idee das Grübeln vertreibt? Unbedingt. Braucht er Lebensweisheiten, Sprüche, kluge Gedanken? Sicher. Und Geschichten über Kranke, die es geschafft haben, die Krankheit zu überwinden, mit der Krankheit zu leben? Auch. Und Witze? Arztwitze, Schwangerenwitze, Sensenmannwitze, Krankenhauswitze, schonungslos, pietätfrei und schmerzhaft komisch? Jede Menge. Und all das soll in diesem einen Buch drin sein? Ja!

Stöbern in Humor

Manche mögen's steil

Eine humorvolle Geschichte mit aktuellem Thema: Aufstiegschancen im Unternehmen!

Julchen77

Milchschaumschläger

"Wer nichts wird, wird Wirt" - Amüsante Betrachtungen aus dem chaotischen Leben eines Cafebetreibers

ech

Am Ende der Welt gibt es Kaffee und Kuchen

Die Welt braucht mehr solcher Bücher!

Huschdegutzel

It’s teatime, my dear!

Auf eine einsame Insel würde ich Bill Bryson mitnehmen! 1. war er wahrscheinlich schon mal da und 2. kann er Geschichten ohne Ende erzählen

mayala

Oma, die Nachtcreme ist für 30-Jährige!

Eine Oma ist nicht zu stoppen

sternenstaubhh

Amore mortale: Kriminalroman (Florentinische Morde 2) (German Edition)

Amore mortale - italienischer Krimi mit Flair

sternenstaubhh

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • schweres Thema, heitere Lektüre

    Der Krankentröster

    dominona

    28. March 2015 um 23:25

    Ja, so ein Buch hat wirklich noch gefehlt, irgendwo zwischen informativ, interessant und komisch – zumindest für jeden, der sich mit dem Thema Leukämie, Chemo und Krankheitsbewältigung auseinandersetzen möchte. Der Mailwechsel zwischen den Autoren ist wirklich erheiternd, auch wenn mich persönlich die Kochrezepte immer ein bisschen genervt haben, aber das ist ja Geschmackssache. Insgesamt sehr gelungen und ganz stark erzählt.

    Mehr
  • Für alle, die was zum Lachen brauchen.

    Der Krankentröster

    Ivy209

    28. October 2013 um 21:10

    Der Krankentröster ist ein Sammelsurium aus Witzen (mal besser, mal schlechter) kleinen Geschichten und Anekdötchen, verbunden mit der in Bruchstücken erzählten Krankheitsgeschichte der Co-Autorin. Das ganze Buch besteht nur aus der EmailKorrespondenz der beiden Autoren, was manchmal ein bisschen nervt und manchmal ganz lustig ist. Ich hatte mir mehr darunter vorgestellt und war ein bisschen enttäuscht, aber die Witze kamen bei meinen Kollegen ganz gut an.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks