Sie und Er

Sie und Er
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sie und Er"

TV-Star und Komödiant Jürgen von der Lippe und Monika Cleves schlagen sich mit Wortwitz und Hintersinn durch die großen Themen der Menschheit – vom Aufräumen und Autofahren über Boxen und Essen gehen bis zu Flirten und Sex. Ein herrlicher Spaß für alle, denen der Graben zwischen den Geschlechtern nicht groß genug sein kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596174713
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:149 Seiten
Verlag:Fischer Taschenbuch
Erscheinungsdatum:16.08.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne9
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Lilitus avatar
    Lilituvor 7 Jahren
    Rezension zu "SieundEr" von Jürgen von der Lippe

    Zum INHALT:
    Sie und Er. Das sind Monika Cleves und Jürgen von der Lippe. Abwechselnd äußern beide sich zu verschiedenen Themen als da wären: Männer, Nörgeln, Boxen, Ein Abend mit …, Das Gemeinte und Gesagte, Tod, Angeben, Schämen, Frauen, Kinder, Single, Gastronomie, Tiere, Lügen, Flirten, Autofahren, Treue, Ordnung, Das erste Mal, Tanzen. Außerdem gibt es ein kurzes Interview mit kurzen Fragen und vergleichsweise kurzen Antworten.

    Meine MEINUNG:
    Beide Autoren wissen sich jedem Thema auf unterhaltsame und lustige Weise zu nähern, manchmal von einem Standpunkt aus, den man so nicht erwartet hätte, weil der Stichpunkt etwas anders interpretiert wurde, als man als Leser zunächst gedacht hätte, wie etwa beim »ersten Mal«. Manchmal spannt, gerade Herr von der Lippe, einen größeren Bogen, um dann zum eigentlichen Thema zurückzuführen, was ich aber gern verziehen habe, schließlich wollen wir ja nicht allzu streng und bierernst an dieses lustige, kleine Büchleich herangehen ;)
    Monika Cleves und Jürgen von der Lippe bieten einen unterhaltsamen Einblick in die Ausblicke von Mann und Frau und halten sich dabei nicht immer genau an die Klischees. Während Monika Cleves gerne mal aus ihrem Leben erzählt (oder zumindest so gut erzählt, dass man ihr glauben würde, dass es direkt ihrem Leben entstammt), unterhält Jürgen von der Lippe mit zahlreichen Anekdoten und bedient sich auch gern mal eines großen Denkers, um den Weg zu einer Pointe zu finden. Man findet in »SieundEr« nicht nur was zu lachen, sondern auch zu lernen, wiedererkennen und manchmal auch nachdenken.

    FAZIT:
    »SieundEr« bietet eine kurzweilige, aber auch kurze Unterhaltung, aber 150 Seiten kann man halt nicht ewig weit strecken. Dafür gibt es ja dann aber einen zweiten Teil »Noch viel mehr von Sie und Er«, dessen Titel sich sogar reimt.

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    E
    Edmont Dantèsvor 9 Jahren
    Rezension zu "Sie und Er" von Jürgen von der Lippe

    Gekauft hätte ich mir so ein Buch wahrscheinlich nicht, aber ich bekam es geschenkt und einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.
    Abwechselnd nehmen Jürgen von der Lippe und eine ihm wohl sehr gut bekannte Autorin namens Monika Cleves verschiedene Stichtpunkte aufs Korn, wobei sich vor allem Herr von der Lippe nicht immer wirklich ans Thema gebunden fühlt und sehr leicht abschweift. Dabei ist die Themenauswahl so willkürlich wie vorhersehbar, einzig das kleine "Interview" bringt ein wenig Spontaneitat in die Sache.
    Es ist schwierig, so ein Buch zu bewerten. Man muss sagen, dass die Geschichten keinem Weh tun und nett zu lesen sind. Das war es aber auch. Es entsteht weder wirklich Erkenntnisgewinn, noch muss man sich vor Lachen wegwerfen. Während Monika Cleves ab und zu tiefgründiger wird, was sich sehr authentisch liest, kann Jürgen von der Lippe vor allem aus seinem großen Fundus an Anekdoten und Blödsinn schöpfen.

    Kommentieren0
    14
    Teilen
    flipbes avatar
    flipbevor 10 Jahren
    Rezension zu "Sie und Er" von Jürgen von der Lippe

    Ich finde, dieses Werk hat die Ansichten von Mann und Frau sehr viel besser gelöst als Susanne Fröhlich. Wieder finde ich, dass man hier nicht alles ernst nehmen soll, da wir uns eh alle als Personen unterscheiden, aber dieses Höbuch forder doch mehr heraus...

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    H
    Heldtfan
    enygmas avatar
    enygmavor 25 Tagen
    Chrissy87s avatar
    Chrissy87vor 2 Jahren
    echs avatar
    echvor 4 Jahren
    Ginkgos avatar
    Ginkgovor 4 Jahren
    Originaldibblers avatar
    Originaldibblervor 4 Jahren
    L
    Lisabethvor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks