Alle Bücher von J F Penn

J F Penn[ PENTECOST. AN ARKANE THRILLER (BOOK 1) ] BY Penn, J F ( AUTHOR )Jan-22-2013 ( Paperback )
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
[ PENTECOST. AN ARKANE THRILLER (BOOK 1) ] BY Penn, J F ( AUTHOR )Jan-22-2013 ( Paperback )

Neue Rezensionen zu J F Penn

Neu
kassandra1010s avatar

Rezension zu "[ PENTECOST. AN ARKANE THRILLER (BOOK 1) ] BY Penn, J F ( AUTHOR )Jan-22-2013 ( Paperback )" von J F Penn

Abenteuer, Historie und eine mysteriöse Geheimorganisation
kassandra1010vor 4 Jahren

Eine unglaubliche Jagd rund um die Welt tritt die Forscherin Morgan mit Timber an, um ihre Schwester vor dem sicheren Tot zu bewahren. Die Geheimdienstorganisation ARKANE hat jedoch eigene Pläne mit den gefundenen Artefakten und Morgan begibt sich mehr als einmal in Gefahr.

 

Spannung, Historik und unglaubliche Geschichten rund um die Pfingststeine stecken an um noch mehr Abenteuer mit Morgan und ARKANE zu erleben.

Kommentieren0
4
Teilen
Michelangelos avatar

In Varanasi wird eine Nonne überfallen, ihres Apostelsteins beraubt und im Anschluß ermordet. In England wird die Wissenschaftlerin Morgan Sierra, die ebenfalls einen Apostelstein besitzt Opfer eines Überfalls, nur sie weiß sich zu wehren. Gleichzeitig wird Morgans Schwester von gekidnappt. Die Organisation ARKANE fordert Morgan zur Zusammenarbeit mit ihnen auf, da auch sie die Steine, von denen es 12 gibt, haben wollen. Morgan muß gezwungenermaßen mit ihnen zusammenarbeiten, da es ihre einzige Chance ist, ihre Familie zu befreien- Morgan und Jake, ein Agent von Arkane, nehmen uns mit auf eine Reise durch die Welt auf der Suche nach den Apostelsteinen. Sie haben nur wenig Zeit, da Pfingsten naht und bis dahin die Steine wieder vereint sein sollen.

Der Roman beginnt fulminant und man wird mitten hinein ins Geschehen katapultiert. Die Schauplätze wechseln rasant, es bereitet aber kein Problem, sich zurecht zu finden, ebenso bereitet es keine Schwierigkeiten die beteiligten Organisationen und ihre Ziele auseinanderzuhalten- es ist sehr interessant sich die Beweggründe, die sie antreiben zu reflektieren.
Der Roman ist leicht und flüssig zu lesen. Die Spannung ist anfänglich immens hoch, flacht zwar im Laufe des Buches etwas ab, geht aber bis zum Schluß nie verloren.
Die Protagonisten sind gut beschrieben, ebenso sind die Orte die sie bereisen sehr ausführlich beschrieben, so dass man ein gutes Bild davon vor den Augen hat. Was ich sehr schön fand ist, dass man bis zum Ende mitfiebern kann. Das Ende des Romans lässt auf eine Fortsetzung mit neuen Abenteuern hoffen.

Fazit: ein gelungenes Werk, spannend bis zum Schluß- das Lesen hat Freude bereitet und gut unterhalten. Was möchte man mehr…..?

Kommentieren0
6
Teilen
Pelikanchens avatar

Morgan Sierra , die als Psychologin an der Universität von Oxford arbeitet soll die heiligen Pfingststeine alle finden und sie einem skrupellosen Mann aushändigen , der ihre Schwester und Nichte als Geiseln gefangen hält .
Sie wird dabei von Jake Timper unterstützt , der für ARKANE arbeitet , das ein geheimes britisches Regierungsinstitut ist und fliegt von einem Land ins nächste und das geht mir alles zu schnell und zu Glatt . Ich finde es auch nicht logisch , denn ich würde mich auf die Suche des Entführers machen , oder zumindest beides gleichzeitig . Die Steine wurden hunderte von Jahre beschützt und werden dann z.b. von einem Priester ohne mit der Wimper zu zucken an Morgan weitergegeben , das geht mir alles zu unspektakulär und ich kann die Handlungen wirklich nicht nachvollziehen . Auch nicht wie die Steine so schnell gefunden werden , irgendwie unrealistisch .
Leider konnte ich mich auch nicht mit den Personen anfreunden , die sind mir nicht wirklich ans Herz gewachsen.

Wer also schnelle Aktion , Morde und nichts tiefgründiges sucht , der kann die erste Folge der ARKANE Serie lesen . Temporeich ist eigentlich untertrieben . Wenn es nur um 2 oder 3 Steine gegangen wäre , nicht alles so runtergerattert rüberkommen würde und Morgan dem Leser etwas mehr beeindrucken würde ..................................dann hätte mir das lesen mehr Freude bereitet . Schade , ich hatte mehr erwartet !

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks