J Walther Der dünne Boden, auf dem wir stehen: Kurzgeschichten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der dünne Boden, auf dem wir stehen: Kurzgeschichten“ von J Walther

Vier Kurzgeschichten, die bereits in "Positive Storys" und "Mein schwules Auge" erschienen sind. Der dünne Boden, auf dem wir stehen Dass sein Partner HIV-positiv ist, stellt einen Mann vor mehr Probleme und innere Konflikte, als die naheliegenden. Auch körperliche Nähe und Lust bleibt von dem Virus, von den Medikamenten, die ihn in Schach halten sollen, nicht unberührt. Winterlinde Ein junger Mann kümmert sich um seinen an Krebs erkrankten Partner, hat aber das Gefühl, dass das nicht genug ist. … und andere Achtung - es handelt sich um literarische Kurzgeschichten, es sind kurze Texte, die Situationen anreißen. Enthält keinen Zucker.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks