J.-C. Caissen Seerosenland

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seerosenland“ von J.-C. Caissen

Corinna und André, die schon aus den anderen drei Romanen von J.C.Caissen

Brüder mit schlanken Beinen
Auf weißblauen Wiesen
Eisblumen im Blaubeerwald

bekannt sind, haben sich ein Haus auf dem Land zugelegt, in dem sie zunächst ihre Wochenenden und Ferien verbringen.
Das Landhaus wird für sie zur Oase der Ruhe, aber auch zu ihrem Zufluchtsort, als immer wieder unvorhergesehene Dinge in ihrem Leben geschehen, die es zu meistern gilt. Aber auch das Landleben bietet ständig neue, nicht immer angenehme Überraschungen.

dass sie täglich immer wieder zwischendurch so völlig J.C.Caissen - Seerosenland 203 natürlich über Andreas reden, kommt André langsam, ganz ganz langsam aus seinem schwarzen Loch heraus. Außerdem machen die Bauarbeiten Spaß und täglich wächst ihr Projekt ein kleines Stückchen.
ihre Zeit gemeinsam genießen. Schon kurze Zeit später packen sie daheim wieder ihre Koffer, um hinaus aufs Land in ihr Haus zu fahren. Wie lange sie bleiben werden? Keine Ahnung. Diesmal so lange wie sie Lust haben. J.C.Caissen - Seerosenland
hinaus aufs Land. Und tatsächlich sieht man schon eine leichte Wölbung an Pinjas Bauch. Corinna hält vorsichtig J.C.Caissen - Seerosenland 230 ihre Hand an ihren Bauch. „Herzlichen Glückwunsch, Ihr Zwei.“ Pinja strahlt. Es werden ein paar schöne gemeinsame Tage. Seit

Stöbern in Biografie

Heute hat die Welt Geburtstag

Der gebürtige Ostberliner war u. a. Keyboarder der Bands Feeling B und Magdalene Keibel Combo. Seit 1994 ist er bei Rammstein.

HEIDIZ

Das Verbrechen

Ein unglaublich gut recherchiertes Buch, das anhand der Mordserie an den Osage Indianern wieder einmal zeigt wie sehr Geld die Welt regiert.

Betsy

Ein deutsches Mädchen

Einblicke in Kindheit und Jugend in der Naziszene

Kaffeetasse

Adele: ihre Songs, ihr Leben

Gute Biographie, durch die auch Fans noch Neues über Adele erfahren. Mehr Fotos wären aber schön gewesen!

Cellissima

Rilke und Rodin

Eine durch und durch lesenswertes, weil ungemein lehrreiches Sachbuch.

seschat

Max

Wortgewaltige Schilderung des Jahrhunderkünstlers Max Ernst, fulminant und fesselnd, wie sein Leben und sein Werk.

Aischa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks