J.-M. Zemb

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von J.-M. Zemb

Jean-Marie Zemb, geboren 1928 im Elsaß. Philosophische und sprachwissenschaftliche Lehr- und Wanderjahre in Frankreich und Deutschland. 1985-1998 Ordinarius im Collège de France auf dem Lehrstuhl Grammaire et pensée allemandes, 1999 ordentliches Mitglied der Académie des sciences morales et politiques (section Philosophie) im Institut de France. Er starb 2007 in Lorient in der Bretagne.Publikationen: Band 1 und 2 einer philosophischen vergleichenden Grammatik des Deutschen und des Französischen, «Comparaison de deux systèmes» (1979) und «L’Économie de la langue et de Jeu de la parole» (1984), zahlreiche Werke zur Linguistik und Grammatik der deutschen und französischen Sprache.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von J.-M. Zemb

Neue Rezensionen zu J.-M. Zemb

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks