J. B. Hagen Sieben: Hét

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sieben: Hét“ von J. B. Hagen

In Budapest finden mehrere Überfälle auf vermögende, ältere Paare statt, meist mit tödlichem Ausgang. Bald gerät ein Geschwisterpaar ins Visier der Budapester Kripo. Die Presse reagiert mit einer Vorverurteilung. Farkas Bence und Antal Petra führen eigene Recherchen durch, indem sie das Umfeld der Verdächtigen befragen. Daraufhin erhalten sie sieben zum Teil sehr unterschiedliche Blickwinkel und Meinungen. Chefermittler Varga Péter und sein Team bemühen sich redlich um die Überführung der Täter. Doch erst der siebte Fall bringt die Wende. Ein spannender Psycho-Krimi, der nebenbei viel Budapester Lokalkolorit vermittelt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen