J. B. Priestley An Inspector Calls.

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(6)
(14)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „An Inspector Calls.“ von J. B. Priestley

Priestleys moderner Theaterklassiker über das "unbewusste" Schuldig-Werden einer Gruppe von Menschen am Selbstmord eines Mädchens: Ein kriminalistisches Gedankenspiel, das am Ende in die Realität mündet. Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Mittelmäßiges Stück, das nur auf die letzten zwei Sätze hinführt

— LaKaro

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "An Inspector Calls." von J. B. Priestley

    An Inspector Calls.

    Fern

    10. January 2009 um 13:06

    Es scheint ein mehr oder weniger gemütlicher Abend für die Familie Birling und ihren Gast Gerald Croft zu werden, bis plötzlich ein Inspektor an ihre Tür anklopft. Er solle den Selbstmord einer jungen Frau namens Eva Smith untersuchen und herausfinden, was sie soweit brachte. Auf den ersten Blick scheint Eva Smith nur eine weitere ehemalige Angstellte von Mr Birling zu sein, doch schon bald zeigt sich, dass alle tiefer in die Sache involviert sind, als ihnen lieb ist und dass so mancher ein Geheimnis zu verbergen hat. Das Theaterstück lässt sich leicht lesen, da es erstens immer am selben Ort spielt und zweitens immer dieselben Figuren vorkommen. Die Sprache ist ebenfalls leicht verständlich und J.B. Priestley gelingt es eine beklemmende Stimmung durch die Dialoge zu erzielen.

    Mehr
  • Rezension zu "An Inspector Calls." von J. B. Priestley

    An Inspector Calls.

    Typhoon

    11. September 2007 um 19:11

    Die einzige englische Schullektüre die ich wirklich gut fand.
    Liest sich gut, sprache ist leicht verständlich und der inhalt ist spannend.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks