Neuer Beitrag

JCGreen

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo, ihr Lieben! Von Freitag dem 22. August - Sonntag dem 24. August wird mein Buch KOSTENLOS auf Amazon (Kindle) erhältlich sein. Zu diesem Anlass wollte ich eine gemütliche Leserunde gestalten, um 30-40 ausgewählten Bücherliebhabern in der gemütlichen Runde alle Fragen zu beantworten. Falls ihr keinen E-Reader haben solltet und das Buch bis zu der Leserunde trotzdem haben möchtet, könnt ihr euch die ebenfalls kostenlose Kindle-Lese-App auf euren PC herunterladen. Momentan kostet das E-book 2,99€.

Milly McCoy wächst in einem grauenvollen Heim auf. Dabei ist sie doch etwas ganz Besonderes! Ihre normale Hand verwandelt sich über Nacht in eine Knochenhand – und so beginnt ein unerwartetes Abenteuer! Sie gelangt in eine Welt voller Geheimnisse und Abenteuer – ihrem Zuhause. Gemeinsam mit ihren neuen Freunden, Jack Beberty und Steven Tibbord, und ihren neuen Fähigkeiten versucht sie hinter die dunklen Pläne ihres Bruders zu kommen. Als dann auch noch ein Schüler verschwindet heißt
es: Handeln! Dabei kommen sie allerdings nicht an der zweiköpfigen Hydra und den gefürchteten Knochenwanderern vorbei …

»Weißt du, was ich an wahren Freunden so schätze?«, fragte Botaurus sanft. »Sie können jegliche Ängste nehmen, die eine Seele empfinden kann. Solange du in ihre leuchtenden Augen blicken kannst, solange du ihre Herzen schlagen hörst, brauchst du dich vor nichts mehr fürchten – selbst wenn der Tod in unmittelbarer Nähe steht.«


Hallo, ihr Lieben =) Ich habe es fast geschafft, meinen großen Kindheitstraum, Schriftstellerin zu werden, zu erfüllen. Das einzige Problem ist dabei nur, dass mir Bücherliebhaber fehlen, die ich mit in meine kleine Knochenwelt nehmen darf ... Ich würde mich geehrt fühlen, wenn ihr Milly und mir eine Chance geben würdet <3

PS: Spätestens nächste Woche werden auch das Taschenbuch und das Hardcover erscheinen.

http://www.amazon.de/Bonehand-knochige-J-C-Green-ebook/dp/B00MTV1HBE/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1408399044&sr=1-1

Autor: J. C. Green
Buch: Bonehand: Der knochige Aramant

LittleOwl95

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe J. C. Green, vielen Dank für dein wundervolles Buch. Als großer Harry Potter-Fan habe ich schon lange nach einem Buch gesucht, dass mich ein wenig tröstet ... jetzt kann ich Bonehand zu meinen Lieblingsbüchern zählen. Wie schaffst du es nur deine Charaktere So wirken zu lassen, als wären sie echt? Kommen auch mehrere Teile?

Oh, ich habe gerade gesehen, dass es das Buch am Wochenende kostenlos gibt. Mist! Aber die 5,99€ waren es mir einfach nur Wert :D

JCGreen

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@LittleOwl95

Hi, Lily =) Vielen, vielen Dank für deine wundervolle Bewertung! Ich weiß wirklich nicht, was ich dazu sagen soll, aber es ist ein unbeschreiblich tolles Gefühl wenn man langsam realisiert, dass Menschen lesen, was man geschrieben hat, was bis vor Kurzem nur im eigenen Herzen stattfand <3

Beiträge danach
45 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JCGreen

vor 3 Jahren

@Lenny

Wow! Vielen, vielen Dank! Hugo wird schon bald zu dir fliegen - vermutlich ganz anders, als du erwartest =)

PS: Dein Profilbild ist echt toll! Das wollte ich schon immer mal sagen :D

Lenny

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden
@JCGreen

Danke, habe ich aber nicht selbst geknipst sondern im Netz gefunden....

Bin jetzt bei 60% und habe mich über Hugo sprich Steven sehr gewundert....das hätte ich nicht gedacht... aber deine Ideen finde ich klasse. ist alles noch ein wenig holperig, entschuldige meine Kritik, ich kann selbst gar nicht schreiben und bewundere es sehr, also bitte nich böse sein! Bin sehr gespannt auf das Ende!

Ich habe hier gelesen, dass es eine Reihe wird, ich hätte mich über diesen Hinweis sehr gefreut und hoffe nun, das Band 1 trotzdem ein schönes Ende hat und nicht zu offen ausgeht......

JCGreen

vor 3 Jahren

@Lenny

Hallo =) Dankeschön! Ich muss erstmal zugeben, dass ich mir meine kleine Welt nur für Familie/Freunde/Mich vorstellen konnte und finde das, was sich bis jetzt in den paar Wochen schon entwickelt hat, einfach nur wahnsinn - daher hat Stevens Fledermaus-Herz auch einen traurigen, aber leider persönlichen Grund ...

Ach quatsch! Das ist mein erstes Buch und ich bin über jede Kritik dankbar. Klar, wie schon so oft erwähnt, ist das der Inhalt meines Herzens und ich bin erleichtert, dass ich bis jetzt noch nichts Schlimmes gelesen habe, denn das hätte wahrscheinlich mein sensibles Herz gebrochen. Was meinst du denn genau mit holprig? Ich kann zwar nicht versprechen, dass ich die Fähigkeit habe, aber vielleicht ist es ja etwas, was ich in meinen nächsten Büchern verbessern kann. Immerhin sind bis jetzt 12 geplante Geschichten in meinem Kopf, die ich unbedingt veröffentlichen möchte. Ich werde natürlich mein bestes geben, damit ich auch Menschen dazubekomme, die meine Bücher gerne lesen und werde mich aber wiederum nicht NUR an die Verbesserungsvorschläge halten, da ich nicht möchte, dass ich am Ende krampfhaft schreibe. Ich möchte und werde beim Schreiben wahrscheinlich nie fehlerfrei sein - besonders nicht für die Menschen, da alle verschiedene Geschmäcker haben. Das Schreiben erfüllt mich einfach und ich schreibe ganz frei, weswegen ich keinen Verlag haben möchte. Umso überraschender ist es doch, wenn es anderen auch halbwegs gefällt =)

Da kann ich dich bestens verstehen =) Ich bin selber kein Fan von offenen Enden, aber bei mehreren Teilen bleibt diese gewisse Kleinigkeit leider nicht aus, die die Teile verbindet. Aber ich habe mich bemüht das Ende so geschlossen wie möglich zu halten, damit man die Teile sowohl einzeln, als auch zusammenhängend lesen kann =)

Herzliche Grüße

Lenny

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden
@JCGreen

oh nein, du schreibst auf keinen Fall krampfhaft, ich mag deinen Schreibstil und mit holperig meine ich zum Beispiel den Abschluss der Begebnung mit der zweiköpfigen Schlange...war so abrupt zu Ende... sollte aber nicht negativ gemeint sein!

JCGreen

vor 3 Jahren

@Lenny

Danke! Das habe ich mir schon fast gedacht. Das "Blöde" an dem Kapitel war, dass es hinzukam, als das Buch eigentlich schon fertig war. "Gerda" ist mir über Nacht eingefallen. Danke für deine liebe Kritik! Eigentlich wollte ich sie nur andeuten, da sie am Ende des 2. Teils eine tragende Rolle spielt und war so doof beim Schreiben gar nicht daran zu denken, dass es für euch dieser unbekannte Punkt ist, der für mich nur eine Andeutung für die nächsten Teile ist, deren Inhalt ich schon in und auswendig kenne ... Puuh, ich hoffe diesen Fehler mache ich nicht zu oft und falls doch, haue ich mir auf die Finger! :D

Liebe Grüße!

Lenny

vor 3 Jahren

Habe meine Rezi zu deinem Buch fertig:

http://www.lovelybooks.de/autor/J.-C.-Green/Bonehand-Der-knochige-Aramant-1107972303-w/rezension/1111702807/

Liebe Grüße und danke für die Leserunde!!! Hat richtig Spass gemacht!

JCGreen

vor 3 Jahren

@Lenny

Danke für deine große Mühe und deine lieben Worte! Mir hat es auch ganz viel Spaß gemacht und ich bin jederzeit für euch da.

Herzliche Grüße

Neuer Beitrag