J. D. Davies Der goldene Berg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der goldene Berg“ von J. D. Davies

Lügen, Verrat und das Gold von Afrika. Im Sommer 1663 kapert eine englische Fregatte unter Kapitän Matthew Quinton im Mittelmeer eine Korsarengaleere. An Bord: ein zum Islam konvertierter Ire, der schwört, er kenne die Route zu einem sagenhaften goldenen Berg in Afrika. Leider erreicht die Kunde London schon vor Quintons Rückkehr. Und so wird er vom finanziell klammen König für eine Expedition verpflichtet – nach Gambia, wo das Fieber herrscht und auch andere europäische Nationen längst auf Schatzsuche sind. Auf dem Weg entlang der Küste des Schwarzen Erdteils erweist sich indes bald, dass die Feinde des Königs nicht nur in Frankreich und Holland sitzen ...

Stöbern in Historische Romane

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

Die letzten Tage der Nacht

Unterhaltsame Geschichte mit interessantem Hintergrund. Es gab einige unerwartete Wendungen, aber das Ende ist dennoch früh klar.

leucoryx

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen